Whale Guide AppUnsere Empfehlung für Wal- und Delfinbeobachtungstouren und alle, die sich für Wale und Delfine interessieren:

Entdecken Sie die faszinierende Welt der Wale und Delfine mit der umfassenden und ausführlichen App für Ihr iPad oder iPhone, sowie für Ihr Android Tablet oder Phone.

Whaleguide bietet unzählige, interessante Informationen für alle Walbeobachter, sowie für Tier- und Naturliebhaber jeden Alters.

Mit ⇒ Whaleguide App werden Sie zum Experten und wenn Sie Wale und Delfine fotografieren wollen, werden Sie bessere Aufnahmen machen können, weil Sie wichtige Informationen über ihr Verhalten finden.

Whaleguide App enthält so viele Informationen wie ein Buch, bietet jedoch deutlich mehr. 67 Wal- und Delfin-Arten werden sehr detailliert, interessant und leicht verständlich erklärt. Für jede Art gibt es eine Quick-ID, komplette Beschreibung, Informationen über Verhalten, Tauchverhalten, Nahrung, Reproduktion, mögliche Hot Spots, Wissenswertes, Populärnamen, Kennzahlen, Informationen über die Taxonomie und den Wissenschaftlichen Namen, sowie der Verbreitungsgebiete, inklusive GPS Anbindung.

In der neuen "Whale Watchers World" erfahren Sie wo, wann, welche Wal- und Delfinarten in über 500 Regionen in mehr als 70 Ländern beobachtet werden können. Darüber hinaus finden Sie wichtige Hinweise über Verhaltensregeln und zur Auswahl eines verantwortungsvollen Whale-Watching Anbieters.

Zusätzlich gibt "Whale Watchers World" wichtige Tipps zur eigenen Whale-Watching Ausrüstung und zur Fotografie. Whaleguide enthält mehr als 250 spektakuläre Fotos von Walen und Delfinen und 67 Größenvergleich-Skizzen.

Anhand von einigen Details, die vom Boot (oder vom Land) aus sichtbar sind und mit der GPS-Funktion, hilft Ihnen der interaktive "Finder" die Wal- und Delfin-Arten, die Sie gerade gesichtet haben, sehr schnell und einfach zu identifizieren.

Zusätzlich können Sie bei der Planung Ihrer nächsten Reise herausfinden, welche Wale und Delfine Sie an Ihrem Urlaubsort antreffen können. Whaleguide kann natürlich auch im Offline-Modus genutzt werden (mit Ausnahme der GPS basierten Funktionen).
Mit freundlicher Genehmigung von Ralf Kiefner, Ocean-Pix Productions