Zwei Große Tümmler schwimmen in der kroatischen AdriaJuli 2012 - Immer wieder gerne wird der eigentlich schon längst gelösten Frage nachgegangen: Wie schlau sind eigentlich Delfine? Besonders dann, wenn die Schlagzeile "Delfine sind genau so schlau wie Menschaffen" weltweite Aufmerksamkeit garantiert und nur bereits bekannte Antworten auf Fragen gibt, die niemand mehr gestellt hat. Im Grunde müsste es auch heißen "Große Tümmler und einige andere Delfinarten sind so schlau wie Primaten", denn in den weitaus überwiegenden Fällen fanden relevante Studien mit Großen Tümmlern statt, sehr selten dagegen mit anderen Arten.

Das so ganz anders als ein Primatenhirn aufgebaute Delfingehirn bringt in der Tat Erstaunliches zu Wege. So weiß die Neurologin und Delfin-Expertin Lori Marino von der Emory University in Atlanta zu berichten, dass Delfine all das können, was Schimpansen tun und was Bonobos können. Sicherlich sind sie diesen Primaten sogar überlegen und reichen ganz nah an den Menschen heran. Wobei die Frage erlaubt sein muss, ob das, was der Mensch mit diesem Planeten anstellt, als besonders intelligent eingestuft werden kann.

Große Tümmler haben den Spiegeltest bestanden – ein ganz wesentlicher Hinweis für Ich-Bewusstsein -, sie wissen, wer sie sind, wie ihre Stellung in ihrer Gruppe ist und können sich gegenseitig individuell erkennen. Ja, sie geben sich Namen, haben Humor und können sich nicht nur in die Gefühle anderer Artgenossen, sondern auch in die anderer Arten wie den Menschen hineinversetzen. Sie setzen Werkzeuge ein und geben ihr Wissen an ihre Nachkommen weiter, das nennt man kulturelle Entwicklung.

Und sicher, wenn man all diese und die vielen anderen noch unentdeckten Eigenschaften dieser faszinierenden Meereslebewesen überdenkt, dann drängt sich zwangsläufig der Schluss auf, dass man es hier mit eigenständigen nicht-menschlichen Personen zu tun hat, die dasselbe Recht auf Leben, Freiheit und Gesundheit wie Menschen haben sollten.

So ist es nur konsequent, dass auf dem Treffen der "American Association for the Advancement of Science" im Februar 2012 die Forderung aufgestellt wurde, Delfine sollten als Personen anerkannt und ihre Rechte gesetzlich festgesetzt werden. Dieser Schritt ist sicher ein ganz wichtiger, damit z.B. endlich Fischfangmethoden verboten werden, mit denen jährlich tausende der intelligenten Meeressäuger getötet werden.

Dann wäre es endlich auch vorbei mit den unsäglichen "in Kauf zu nehmenden Delfinbeifängen beim Thunfischfang" wie er von EDEKA und dem WWF als Preis, der gezahlt werden muss und toleriert werden kann, propagiert wird.

Handelte es sich bei den Kollateralopfern nicht um Delfine, sondern um Gorillas oder Schimpansen, hätten sowohl EDEKA als auch der WWF von einer derartigen Inopfernahme und ihrer vehementen Verteidigung beim Produktmarketing wahrscheinlich abgesehen.

Angesichts der unsäglichen tier- und naturzerstörerischen Ausweitung von Palmölplantagen – das Todesurteil für die Orang-Utans, die auf dem Altar vorgeblicher Nachhaltigkeit und des Biofuel-Wahnsinns geopfert werden - kommen hier allerdings auch schon wieder Zweifel…
U.Karlowski

Wer mehr wissen will über den "grünen" Ablasshandel zu Lasten der Natur, dem empfehlen wir das Schwarzbuch WWF: Dunkle Geschäfte im Zeichen des Panda von Wilfried Huismann.

»Es ist leichter, in die Geheimnisse der CIA einzudringen als in die des WWF«, sagt Raymond Bonner, Enthüllungsjournalist der New York Times. Wilfried Huismann hat es trotzdem gewagt. Allen Widerständen der WWF-Führungsspitze zum Trotz hat er die Strukturen und Projekte der Umweltschutzorganisation unter die Lupe genommen.

Der Familientyp braucht Hilfe

Drei Grindwale oder Pilotwale schwimmen ganz eng zusammen im tiefblauen Meer vor La Gomera.

Indische Grindwale (Globicephala macrorhynchus) sind die am zweithäufigsten vor La Gomera vorkommende Art. Sie zählen zu den Delfinen, ihre Körperlänge variiert von 3,5 bis 6,5 Meter, die Männchen sind deutlich größer als die Weibchen.

⇒ Pilotwal-Patenschaft (La Gomera) ⇒ Patenschaft verschenken

Ihre Hilfe für bedrohte Delfine

Ein kleiner Delfin blickt uns neugierig an.

Delfine suchen Freunde!

Indopazifischer Großer Tümmler. Foto: DWA / Angela Ziltener

Kostenlos Gutes tun!

smoost MediumRectangle