Der zu überregionaler Berühmtheit gelangte Große Tümmler, der sich seit dem 10. September in der Kieler Bucht aufhielt, ist jetzt in der Eckernförder Bucht aufgetaucht.

Am 03. Oktober lockte der nach wie vor gutgelaunte und verspielte Delfin Hunderte Menschen im Eckernförder Hafen an den Strand beim Kiosk am Vogelsang. Doch nach einigen wilden Sprüngen war das Spektakel schnell wieder vorbei.

Ist es der Delfin aus Kiel?
Meeressäuger-Experte Dr. Andreas Pfander aus Kappeln geht sehr stark davon aus, dass es sich bei dem Eckernförder Delfin um den Großen Tümmler aus Kiel handelt. "Nachdem er vorübergehend in die Bucht geschwommen ist, konnte er ab ca. 16:30 wieder zwischen Vogelsang und der Schiffbrücke beobachtet werden. Zwei Jachten, ein SUP-Paddler, und drei Motorboote waren ständig in seiner Nähe, jedoch ohne ihn weiter zu bedrängen. Er blieb teilweise bis zu zwei Minuten unter Wasser", teilte uns Dr. Pfander mit.

Auf den Spuren von "Selfie" und "Delfie"
Der Tümmler aus Kiel, von manchen Fans auch "Freddy" genannt, zeigt damit ein ähnliches Wander- und Erkundungsverhalten wie die Großen Tümmler "Selfie" und "Delfie", die sich seit dem Sommer 2015 auf einer Art "Ostsee-Rundreise" befinden. Man darf gespannt sein, ob sich die drei einmal begegnen werden…

GRD-Presse, 03. Oktober 2016

 

Weitere Informationen:

⇒ Sensation in der Ostsee - Tauchgang in Eckernförde: Wenn ein Delfin die Menschen sucht | shz.de v. 05.10.2016

⇒ Schon wieder ein Delfin auf Stippvisite in der Kieler Bucht

⇒ Erstmals Delfine in der Flensburger Förde

⇒ "Selfie" und "Delfie" auf Besuch in der Kieler Bucht

⇒ Verhaltenstipps bei Begegnungen mit Delfinen in freier Natur

Ferdinand-Destiny braucht Hilfe

Unterwasseraufnahme des Hurghada Patendelfins Ferdinand-Destiny, die schräg in der Wassersäule steht, ihr Baby FRODO schwimmt dicht über ihr.

Ferdinand-Destiny überlebte 2001 einen Haiangriff. Schwer verwundet suchte sie Schutz bei Tauchern. Als die Wunden heilten, kehrte sie zu ihrer Gruppe zurück, doch ihr Interesse an Menschen blieb. 2012 bekam sie ihr erstes Kalb: Frodo, 2016 ein weiteres.

⇒ Patenschaft für Ferdinand (Rotes Meer/Ägypten) ⇒ Patenschaft verschenken

Ihre Hilfe für bedrohte Delfine

Ein kleiner Delfin blickt uns neugierig an.

Delfine suchen Freunde!

Indopazifischer Großer Tümmler. Foto: DWA / Angela Ziltener

Kostenlos Gutes tun!

smoost MediumRectangle