SAFE: 25 Jahre erfolgreicher Delfinschutz!

Wie das internationale Kontrollprogramm für delfinsicheren Thunfisch entstand, wie es funktioniert und warum es so wichtig ist

SAFE: Eine globale Erfolgsstory für das Leben in den Meeren: Dank SAFE bleiben jedes Jahr 80.000 - 100.000 Delfine vom grausamen Tod als Beifang im Fischernetz verschont!

⇒ Neues Video: 25 Jahre SAFE

Delfine brauchen Schutz - Handeln Sie jetzt!

Ein Delfin wird auf einem Boot transportiert, es wird Wasser zur Kühlung über seinen Rücken gegossen, ein Mann beugt sich tief über den Kopf des Tieres und spricht beruhigend auf es ein.

Wir setzen uns ein: Gegen Delfin-Beifänge in Fischernetzen, Jagd, Meeresverschmutzung, Unterwasserlärm und Überfischung.

⇒ Helfen Sie den Delfinen jetzt mit Ihrer Spende

Die GRD kämpft für eine Welt, in der Delfine und andere Meeressäuger in Sicherheit und Freiheit und in Harmonie mit den Menschen leben.

"Um Hilfe können Delfine nicht rufen, aber wir können dafür sorgen, dass ihre Not nicht unbemerkt bleibt, und dort Hilfe leisten, wo sie dringend gebraucht wird! Solange wir nicht die natürliche Welt, die uns umgibt, die uns Leben und Lebensfreude verleiht als erstrangig und heilig ansehen, werden wir niemals Zugang zu den wahren Quellen des Seins finden." Rollo Gebhard (1921-2013)

 

Seit 25 Jahren aktiv im Delfin- und Meeresschutz

Grafik 25 Jahre GRD.Nun ist es ein Vierteljahrhundert her, dass der dreifache Weltumsegler, Abenteurer und Dokumentarfilmer Rollo Gebhard, nach der Rückkehr von seiner dritten Weltumsegelung, gemeinsam mit seiner Frau Angelika die Gesellschaft zur Rettung der Delphine gründete. Leider kann Rollo Gebhard das 25-jährige Bestehen "seines Vereins" nicht miterleben. Er starb Ende 2013 im Alter von 92 Jahren und ein wahrhaft ruheloser Geist trat zu seiner letzten Reise an.

Natürlich sind wir ein Stück weit auch stolz, so weit gekommen zu sein und so viel für die Delfine und den Schutz ihrer Lebensräume erreicht zu haben. Doch im Stolz zu verharren und sich selbst auf die Schulter zu klopfen, das war Rollo Gebhards Welt nicht. Für ihn hatte es immer nur geheißen, weiter, immer weiter, ohne Unterlass. Und das ist auch unser Anspruch, das sind wir seiner Vision und den bedrohten Tieren in den Meeren schuldig. Er bleibt unser Vorbild, unsere Leitfigur.

Rollo Gebhard hat viel Positives für den Delfin- und Meeresschutz bewegt, er hat gezeigt, wie man als einzelner die Welt verändern kann, dass es sich lohnt, aufzubegehren gegen Wirtschaftslobbyismus, gegen Großkonzerne und ihre profitorientierte Ausbeutung von Tier und Natur. Dass es Dinge gibt, für die es sich lohnt, zu kämpfen.

Ohne engagierte Menschen wäre alles, was die GRD heute ausmacht, nicht möglich!
Wir danken allen von Herzen, die uns als Förderer, mit ihren Spenden oder einer Patenschaft für einen Delfin oder Pottwal oder mit ihrer ehrenamtlichen Mitarbeit auf diesem Weg begleiten und unterstützen! Ohne engagierte Menschen wie Sie wäre alles, was die GRD heute ausmacht, nicht möglich.
Angelika Gebhard, Ulrich Karlowski, Ulrike Kirsch und Iris Schladt

 

Weitere Informationen:

⇒ SAFE: 25 Jahre delfinsicherer Thunfisch

⇒ Rollo Gebhard, Delfinschützer und Segelpionier, ist von uns gegangen

⇒ Rollo Gebhard - Der Herr der sieben Meere

⇒ Rollo Gebhard zum 20-jährigen Vereinsjubiläum zur spektakulären Gründung der GRD 1991

 

GRD Projektboot in der Adria.

Mit unseren Projekten geben wir bedrohten, küstennah lebende Delfinen, Schweinswalen und Walen eine Zukunft und Hoffnung auf Überleben.

⇒ Unsere Schutzprojekte

 

Logo SAFE.

Das von uns in Deutschland durchgeführte Kontrollprogramm für delfin-sicher gefangenen Thunfsich "SAFE" bewahrt weltweit jährlich 80.000 - 100.000 Delfine vor dem Beifang-Tod!

⇒ Nachhaltigkeit und Meeresschutz

Delfinmassaker auf den Färöer Inseln.

Wir sind aktiv gegen gegen Delfinmassaker, Delfinarien oder Meeresverschmutzung.

⇒ Ihre Stimme zählt!

Schwimmen mit wilden Delfinen vor Bimini mit WildQuest. Foto: Atmo Kubesa

Wir zeigen Wege auf für nachhaltige Delfinbegegnungen mit Respekt und Verantwortung.

⇒ Verhaltenstipps | Warnhinweise

 

Delfinmutter mit Baby.

Lernen Sie die einzigartigen Persönlichkeiten unserer Patentiere kennen. Helfen Sie jetzt mit Ihrer Patenschaft.

⇒ Unsere Patenschaftsprogramme

Delfine im Roten Meer.

Delfine sind intelligente Wesen mit Ich-Bewusstsein. Tauchen Sie ein, in die Welt dieser faszinierenden Tierpersönlichkeiten.

⇒ Faszinierende Delfinwelt

 


 

Die Gesellschaft zur Rettung der Delphine e.V. ist laut Freistellungsbescheid des Finanzamtes München für Körperschaften vom 07.10.2015 für die Jahre 2012 bis 2014 nach § 5 Abs. 1 Nr. 9 KStG von der Körperschaftssteuer und nach § 3 Nr. 6 GewStG von der Gewerbesteuer befreit, weil sie ausschließlich und unmittelbar steuerbegünstigten gemeinnützigen Zwecken im Sinne der §§ 51 ff. AO dient. Vereinsregister 13487, Amtsgericht München. Steuernummer: 143/216/30473.

Delfine suchen Freunde!

Indopazifischer Großer Tümmler spielt mit einem Kugelfisch.

GRD-News

BOOT 2017 – Save the Date!
Vom 21. bis 29. Januar 2017 finden Sie uns wieder auf der weltgrößten Wassersportmesse BOOT in...
Adria-Delfine gesucht und gefunden!
Großartige Beteiligung beim Citizen-Science-Projekt! Wir freuen uns sehr über die diesjährige...
Namibia: Protestaktion gegen Delfinfänge für Delfinarien
Ein chinesisches Unternehmen will in namibischen Gewässern Delfine, Orcas, Haie, Robben und...
Delfine im Roten Meer besser vor Massentourismus geschützt!
Einen wichtigen Erfolg für die vor Hurghada lebenden Indopazifischen Großen Tümmler konnte das...
Jaenicke meets "Ferdinand": Im Einsatz für Delfine
In der neuen Folge seiner preisgekrönten ZDF-Tierdoku-Reihe "Im Einsatz für…" trifft der...

Spendenkonto

Gesellschaft zur Rettung der Delphine
Bank für Sozialwirtschaft
IBAN: DE57 7002 0500 0009 8348 00
BIC: BFSWDE33MUE

Kostenlos Gutes tun!

Logo SocialBay

Sachspenden für den Delfinschutz mit "SocialBay" versteigern lassen.

⇒ SocialBay

Ihre Hilfe kommt an

Initiative Transparente Zivilgesellschaft

Die GRD ist als gemeinnützig und besonders förderungswürdig anerkannt.