WalfleischKaum zu glauben, aber wahr: Auf der Agrarmesse "Grüne Woche" in der Berlin hat der Zoll an einem norwegischen Stand drei Kilogramm Walfleisch beschlagnahmt.

Walfleisch darf weder nach Deutschland eingeführt noch hier verkauft werden. Laut Zollfahndungsamt wurde die Behörde nach einem Hinweis der Messe informiert. Aufgedeckt hat den Skandal die Berliner Zeitung "B.Z.".

An dem Stand wurden bis zur Beschlagnahmung am 23. Januar marinierte Wal-Häppchen als angeblich landestypische Spezialität für 2 Euro pro Portion verkauft. Nach Aussagen des Verkaufspersonals soll es sich um das Fleisch von Zwergwalen gehandelt haben.

Jetzt läuft gegen die Standbetreiber ein Strafverfahren, ihnen droht eine Geld- oder sogar eine Haftstrafe.

Bald auch Delfinfleisch aus Japan auf der "Grünen Woche"?
"Der ganz unverhohlen erfolgte Verkauf von Fleisch einer in Deutschland und der EU streng geschützten Tierart ist ein unfassbarer Skandal und für die "Grüne Woche" eine Blamage sondergleichen. Da es offensichtlich kaum Kontrollen des Messeangebots gibt, wäre es nicht weiter verwunderlich, wenn auch noch Fleisch von den in Japan grausam massakrierten Delfinen auf der "Grünen Woche" angeboten wird!", sagt Ulrich Karlowski, Biologe der Gesellschaft zur Rettung der Delphine.

Wittler HarpunenkanoneWalfang um seiner selbst willen
Norwegen steht weltweit an der Spitze beim kommerziellen Walfang. Da es einen Vorbehalt gegen das internationale Walfangverbot eingelegt hat, betreibt das Land seit 1993 nach eigenem Gutdünken die Jagd auf Zwergwale im Nordatlantik. Das so gewonnene Fleisch versucht man dann an Nationen zu verkaufen, die sich gleichfalls nicht an das Walfangverbot halten, da die Norweger selbst zunehmend das Interesse am Verzehr von Walfleisch verlieren.

Im vergangenen Jahr erteilte sich Norwegen die Rekordquote von 1.286 Walen, die mit 590 getöteten Tieren allerdings weit unterschritten wurde.
GRD | 23.01.2014

Delfine suchen Freunde!

Indopazifischer Großer Tümmler. Foto: DWA / Angela Ziltener

Kostenlos Gutes tun!

Logo benefind.de - Sie suchen, wir spenden.

Mit Internet-Suchanfragen helfen.

⇒ benefind

Delphinpost

Unser Vereins-Magazin mit vielen interessanten Informationen rund um Delfine und die Arbeit der GRD zur Rettung bedrohter Delfinpopulationen und ihrer Lebensräume.