Gesellschaft zur Rettung der Delphine e.V.

GRD Kanäle

Ein Adria Tümmler taucht ab, es ist gerade noch die Schwanzfluke zu sehen.Tut uns leid, es ist ein Fehler aufgetreten!


Die Seite, die Sie gesucht haben, ist abgetaucht.

 

Das kann verschiedene Ursachen haben:

  • Sie suchen einen alten Text, der inzwischen von neueren Inhalten verdrängt wurde.
  • Die von Ihnen gesuchte Seite wurde gelöscht oder verschoben.
  • Ein von Ihnen gesuchtes Foto befindet sich nicht mehr auf dem Server oder wurde verschoben.
  • Sie haben sich möglicherweise beim Eingeben der Seitenadresse
    im Browser vertippt oder sind einem veralteten Link gefolgt.

 

 

Wussten Sie, dass nach Schätzungen des Wissenschaftsausschusses der Internationalen Walfangkommission (IWC) weltweit jedes Jahr etwa 600.500 Meeressäuger als Beifang einen sinnlosen und grausamen Tod in den Netzen der industriellen Fischereiflotten sterben, und nur weniger als 1 Prozent der für Delfine wichtigen Gebiete als Schutzzonen ausgewiesen sind?

Die Folgen sind dramatisch: Mindestens ein Viertel aller Delfinarten ist heute vom Aussterben bedroht!

Noch ist Zeit zu handeln!

Die Gesellschaft zur Rettung der Delphine e.V. (GRD) setzt sich direkt und wirkungsvoll für das Überleben von küstennah lebenden Delfin-Populationen und den Schutz ihrer Lebensräume ein.

Diese Populationen leiden besonders intensiv unter negativen, vom Menschen verursachten Umwelteinflüssen. Wir unterstützen Schutzprojekte und führen Kampagnen und Aktionen für einen umfassenden Meeresökosystemschutz durch.

So helfen wir den Delfinen:

  • Direkte Delfinschutzmaßnahmen
  • SAFE: Kontrollprogramm für delfinsicheren Thunfisch
  • Einrichtung von Schutzgebieten
  • Internationale Protestaktionen gegen Delfintreibjagden
  • Politische Arbeit für nachaltige Fischerei und Beifangreduktion
  • Kampagnen gegen Dynamitfischerei
  • Umweltbildung und Schulprojekte
  • Rettungsnetzwerk für gestrandete Delfine

 

Unterstützen auch Sie die aktivste Delfinschutzorganisation Deutschlands! Jede Spende ist willkommen und von großer Wichtigkeit.

Ihre Hilfe kommt dort an, wo sie gebraucht wird. Herzlichen Dank!

Ihr GRD-Team