Unsere Partner von der Dolphin Watch Alliance (DWA) waren auf der Messe Interdive in Friedrichshafen vom 17. – 20.09.2015 am VDST-Stand (Verband Deutscher Sporttaucher) aktiv. Auf der Messebühne hielt die Biologin Angela Ziltener Vorträge zum Delfinschutz. Wichtiges Thema am Messestand und während der Vorträge war der völlig aus dem Ruder gelaufene Delfin-Massentourismus im Roten Meer.

 

Weitere Informationen zum Schwimmen mit Delfinen, Rotes Meer | Delfintourismus:

⇒ Egypt Dolphin Watch "White List"

⇒ Warhinweise Rotes Meer: Touristen und rücksichtslose Veranstalter quälen Delfine

⇒ Schwimmen mit Delfinen

 

Ferdinand-Destiny braucht Hilfe

Unterwasseraufnahme des Hurghada Patendelfins Ferdinand-Destiny, die schräg in der Wassersäule steht, ihr Baby FRODO schwimmt dicht über ihr.

Ferdinand-Destiny überlebte 2001 einen Haiangriff. Schwer verwundet suchte sie Schutz bei Tauchern. Erst als die Wunden heilten, kehrte sie zu ihrer Gruppe zurück, doch ihr Interesse an Menschen blieb. Mit 14 bekam sie 2012 ihr erstes Kalb: Frodo.

⇒ Patenschaft für Ferdinand (Rotes Meer/Ägypten) ⇒ Patenschaft verschenken

Helfen Sie den Delfinen im Roten Meer

Indopazifischer Großer Tümmler. Foto: DWA / Angela Ziltener

Kostenlos Gutes tun!

Logo benefind.de - Sie suchen, wir spenden.

Mit Internet-Suchanfragen helfen.

⇒ benefind