Kinder Whale Watch Ausflug im Januar 2016.Am 28. Januar 2016 führten Andrea und Wilfried Steffen, die Leiter des Pottwalschutzprojekts auf Dominica, das erste "Whale Watching for Kids" (Walbeobachtungen für Kinder) mit 24 Schülern der 5. und 6. Klasse der Colihaut Primary School durch.

Zwei Lehrer und zwei Eltern begleiteten die Schülerinnen und Schüler. Unterstützt wurde das Projekt diesmal wieder von dem Schweizer Förderverein "Kinder in Dominica" von Renate Siegenthaler, der den Transport der Kinder von der Schule übernahm.

Erst lernen, dann geht’s aufs Boot
Nach dem obligatorischen etwa 45-minütigen Unterricht zum Thema Wale, Delfine und ihr Lebensraum, hieß es 2 Stunden Ausfahrt mit dem Whale-Watching-Boot. Alle Kinder waren total aufgeregt. Fast alle waren zum ersten Mal auf einem Boot und fragten mich immer wieder: "Miss ... fahren wir wirklich dort auf das Meer hinaus?"

Einer der Paten-Pottwale sagt "Hallo"
Kinder und Betreuer an Bord des Whale Watch Bootes.Wir hatten auch großes Glück und haben zwei Pottwale sehr nah am Boot sichten können. Und das schönste war, dass es sogar einer unserer Patenwale war. Nämlich Pinchy. Nach diesen Sichtungen sind wir dann entlang der Küste wieder zurückgefahren und die Kinder waren vor lauter Aufregung so erschöpft, dass viele von ihnen auf dem Nachhauseweg einschliefen. Wir gaben der Lehrerin auch noch Unterrichtsmaterial über Wale und Delfine mit und sie versprach, in der nächsten Woche sofort einen Test zu schreiben.

Dieses "Whale Watching for Kids" war für alle ein wirklich schöner Erfolg!
Andrea Steffen, Januar 2016

Helfen Sie den Dominica-Pottwalen

Indopazifischer Großer Tümmler. Foto: DWA / Angela Ziltener

Kostenlos Gutes tun!

smoost MediumRectangle