Protest-Aktion gegen Blutbad auf den Färöern

faroer-05Ein barbarisches Relikt aus der Vergangenheit, das längst seine Bedeutung verloren hat – nicht anders ist das brutale Abschlachten von Grindwalen auf den Färöern zu bezeichnen, einer zu Dänemark gehörenden Inselgruppe mit Selbstverwaltung.

Die Tiere werden in enge Buchten getrieben, wo die Jäger ihnen Eisenhaken ins Blasloch rammen, um sie orientierungslos zu machen und an Land zu ziehen, dann werden Rückgrat und Kopfarterien mit Messern durchgeschnitten. Noch lebend verbluten sie langsam.

Protestieren Sie jetzt für ein Ende der grausamen Grindwal-Massaker!

Bitte leiten Sie diesen Protestaufruf an Familie, Freunde und Bekannte weiter. Jede Stimme zählt!

 

Stoppt das Abschlachten von Grindwalen auf den Färöern!

Generated with MOOJ Proforms Version 1.3
* Diese Felder werden mindestens benötigt um Ihre Angaben verarbeiten zu können.
Protestmail

Empfänger:

  • Prime Minister Johannesen
  • Faroe Islands Tourist Board
  • Königlich Dänische Botschaft Seiner Exzellenz dem Botschafter von Dänemark, Herr Per Poulsen-Hansen
  • GRD e.V.

 

Betreff:
Stop Faroese pilot whale hunts

Nachricht:
Dear Prime Minister Johannesen,

I am shocked to learn that the Faroe Islands continue to brutally slaughter hundreds of pilot whales each year. I respectfully ask you to ban this cruel tradition. The brutality exhibited by the fishermen in killing these intelligent, social and sentient beings is beyond description.

Apart from the pain and suffering inflicted upon the cetaceans during the chase and slaughter, the method of killing also has severe impacts on wildlife. By killing dozens of individuals at once, the fishermen wipe out entire families and social groups of marine mammals, thereby destroying important building blocks of the species’ gene pool and threatening its genetic biodiversity.

The Faroese pilot whale hunts are now completely unnecessary as they are no longer needed to provide food for islanders. Moreover, with recent studies showing that the meat from cetaceans contains toxins that are unsafe to consume, no one should be eating meat from the pilot whales anyway.

I urge you to use your influence to stop the 'traditional' whale massacres. They have no place in a modern world where the general consensus is that cetaceans are in need of protection, as expressed in the Bern and Bonn Conventions.

I will not buy any products from the Faroe Islands nor visit the islands until the whale hunt ends.

Thank you for your attention.
Sincerely

 

Übersetzung:
Sehr geehrter Herr Premierminister Johannsen,

ich bin entsetzt über die brutalen Grindwalmassaker, die jedes Jahr auf den Färöern stattfinden. Ich bitte Sie hiermit, diese grausame "Tradition" zu verbieten. Die Brutalität, mit der die Fischer die intelligenten, sozialen und empfindungsfähigen Tiere töten, ist bar jeder Beschreibung.

Abgesehen von der Grausamkeit dieser Methode und dem Leid, dem die Tiere ausgesetzt sind, vernichten die Färinger damit Bausteine des Genpools und bedrohen die genetische Vielfalt dieser Art.

Die Färöer sind auf Grindwale als Nahrungsmittel längst nicht mehr angewiesen, die Jagd auf die Meeressäuger ist daher vollkommen unnötig. Darüber hinaus belegen jüngste Studien, dass Wal- und Delfinfleisch stark kontaminiert und daher für den menschlichen Verzehr ungeeignet ist. Niemand sollte mehr Grindwalfleisch essen.

Ich bitte Sie, Ihren Einfluss zu nutzen und die "traditionellen" Walmassaker zu verbieten. Sie gehören nicht in unsere moderne Welt, in der gemäß der Berner und Bonner Konventionen der allgemeine Konsens besteht, dass Wale und Delfine schützenswert sind.

Solange die Waltötungen weitergehen, werde ich weder Produkte der Färöer kaufen und noch einen Urlaub auf den Inseln planen.

Mit freundlichen Grüßen

Angaben zur Person
Vorname *
Name *
Adresse
Strasse/Hausnummer
Postleitzahl
Ort
Land
E-Mail
E-Mail Adresse *
OBJECTIVES To describe a case on Buy cheap deltasone-induced. To discuss the possible drug that of. To discuss on management of drug-inducedEUROPEAN Meridia onlineCOPOEIA 6.0 ASSAY Liquid chromatography (2.2.29) as described in the test for related substances with the following modifications.