Dolphin-Saving Heroes

Boje Dolphin Protected Area. Foto: A. Ziltener/DWA

"GRD, ihr seid Delfinschutz-Helden! 1990 begann unser Kontrollprogramm für delfinsicheren Thunfisch und nur ein Jahr später wurde die GRD ins Leben gerufen. Seitdem kämpft sie mit uns Seite an Seite gegen das Delfintöten. Wir – und die Delfine – sind für immer dankbar für unsere gute Zusammenarbeit."
David Phillips, EII-Geschäftsführer, Leiter des EII-Kontrollprogramms für delfinsicheren Thunfisch/SAFE

Patenschaften für Delfine und Pottwale

Drei Delfine im Roten Meer.

Unsere weltweiten Patenschaftsprogramme: Adria-Delfine (Kroatien) - Paracas-Delfine (Peru) - Hurghada-Delfine (Rotes Meer) - La Gomera (Kanaren) - Delfine aus Südostafrika vor Ponta do Ouro (Mosambik) - Pottwale aus der Karibik (Dominica) - ab 50,00 € im Jahr

⇒ Ihre Patenschaft hilft! Lernen Sie unsere Patentiere kennen.

Die Lange Nacht des Tauchens.

 

Die Lange Nacht des Tauchens.Am 4.11.2017 wurde bereits zum 12. Mal die beliebte „Lange Nacht des Tauchens“ in der Kulturfabrik Moabit in Berlin veranstaltet. Auf drei Etagen wurde ein vielfältiges Programm in dem Vorder- und Hinterhaus des Fabrikgebäudes einer ehemaligen Heeresfischerei geboten. Neben den interessanten Fachvorträgen und Informationsständen zum Thema Tauchen waren auch Naturschutzorganisationen wie der NABU Brandenburg, Sharkproject International e.V. und auch die Surfrider Foundation Berlin vor Ort. Die vielen Filme, Vorträge, Infostände und eine Tombola sorgten, neben dem kulinarischen Angebot, für die sehr gute Unterhaltung der ca. 320 Besucher.

Die GRD ist diesmal auch dabei
Dieses Jahr waren zum ersten Mal auch die Delfine mit an Bord. Es war ein sehr gelungener Auftakt. Wir freuen uns sehr, dass die Organisatoren rund um Django, alias Stefan Fürstenau, dieses Jahr auch an den Delfinschutz dachten und uns die Möglichkeit boten, mit einem Infostand und zusätzlich einem Vortrag mit dem Titel „Delfine - geliebt, gejagt, getötet“ in Berlin teilzunehmen.

Delfine - geliebt, gejagt, getötet
Neben den allgemeinen Informationen zu Biologie, Lebensweise, Morphologie und Verhalten der Delfine wurden in dem Vortrag die menschengemachten Gefahren der Delfine aufgezeigt, denen die intelligenten und teilweise vom Aussterben bedrohten Tiere in ihrem Lebensraum ausgesetzt sind.

Die Resonanz auf den Vortrag war sehr positiv und im Anschluss gab es noch regen Austausch mit Interessierten am GRD-Infostand.

Wir sagen „Danke“
Infostand Die Lange Nacht des Tauchens.Die Lange Nacht des Tauchens war eine gelungene Veranstaltung und wir freuen uns wenn wir auch im nächsten Jahr wieder dabei sein dürfen. Ganz herzlich danken wir Gwenda Eckert und Jutta Helmecke, die uns tatkräftig am Infostand unterstützten. Desweiteren bedanken wir uns herzlich bei Stefan Fürstenau für die Einladung.
Verena Platt-Till, November 2017

 

Die Lange Nacht des Tauchens.

 

 

Ihre Hilfe für bedrohte Delfine

Ein kleiner Delfin blickt uns neugierig an.

Eigene Spendenaktion starten

Starte deine Spendenaktion - Gemeinsam mehr erreichen: SUP Erstumrundung Lago di Garda 2014.

Charity-SUP-Umrundung, Lago di Garda, 160 km in zwei Tagen
Spendensumme: > 2.000 €

⇒ Starte deine Spendenaktion

Delphinpost

Unser Vereins-Magazin mit vielen interessanten Informationen rund um Delfine und die Arbeit der GRD zur Rettung bedrohter Delfinpopulationen und ihrer Lebensräume.

Kostenlos Gutes tun!