GESELLSCHAFT ZUR RETTUNG DER DELPHINE e.V.

Sigmar Solbach.

Mit unseren Projekten setzen wir uns für das Überleben von küstennah lebenden Delfinen und Walen ein. Wir arbeiten aktiv für den Erhalt der Artenvielfalt in den Weltmeeren.

⇒ Unterstützen Sie uns als Förderer

Delfine – bitte melden! Aufruf an Kroatienurlauber

Ein Adria Delfin steht senkrecht kopfunter und zeigt seinen Bauch und Schwanzfluke

Helfen Sie mit beim Schutzprojekt als Bürgerforscher:
Melden Sie uns Ihre Delfinsichtungen aus der Adria.

⇒ Es lohnt sich, die Augen offen zu halten!

EDEKA-dolphin-deadly-tunaGRD welcomes EDEKA’s decision to switch from a dolphin-deadly to a dolphin-safe tuna source as an important step in dolphin conservation.

GRD has been warning consumers for over one year not to buy this specific tuna sold in EDEKA stores (see at the right) which is caught by a method that allows for purse seiners to chase and net dolphins.

According to official figures, about 1,200 dolphins are killed each year during the dolphin-associated purse seine sets to catch tuna.

One year ago, the renowned German TV show "Kontrovers", which addresses political and consumer issues, reported about EDEKA’s dolphin-unsafe tuna and this year they broadcasted a brief update – our protests are bearing fruit!

Warning:
Remainders of this dolphin-deadly tuna are still sold in some EDEKA stores. The label claims that this tuna was caught sustainably, but the truth is that it is stained with the blood of dolphins.
April 2012, U.Karlowski

Consumer Tips

Watch out for the Dolphin-SAFE Tuna Logo

NewDolphinSafe_2Make sure that when you buy canned tuna you see this logo. The registered SAFE logo by the American NGO Earth Island Institute (EII) is only awarded to companies affiliated with the international dolphin safe tuna monitoring program and regularly monitored by the GRD and EII.

For further information and a current list of approved German tuna importers, retailers, and brands please check:

⇒ www.thunfischliste.de (Germany)

⇒ www.dolphinsafetuna.org (Earth Island Institute)

Watch out for the Friend of the Sea (FoS) Sustainable Seafood Logo

FOS-Logo240dpiThis logo stands for certified sustainable seafood. It has been developed by staff of the Earth Island Institute and includes the adherence to EII’s tuna dolphin SAFE standards.

It is available for sustainable seafood from fisheries and aquaculture.

For further information please check the FoS website:

⇒ www.friendofthesea.org

Aktuelles

Delfine in der Nacht und ein Buckelwal
Wo sind Delfine, wenn es dunkel ist? Es gehört zwar nicht zu den Fragestellungen des von uns unterstützten...
Beobachtungsstation zur Lenkung der Whalewatching-Boote
Mit der im Frühjahr 2017 auf La Gomera eröffneten permanenten Station zur landgestützten Beobachtung von Delfinen...
Letzte Chance für die letzten rosa Delfine vor Taiwan
Die Taiwanesen lieben ihre rosa Delfine. Doch allen Schutzbemühungen zum Trotz nimmt ihre Zahl immer weiter ab. Bei...
Get-Together-Party in der Marina Baotić Yachting in Trogir
Am 21. Juni veranstalteten Baotić Yachting in ihrer Marina in Seget Donji (Trogir) ein Fest, bei dem auch an die...
Unser neues Logo: Der rote Delfin
In den über 25 Jahren, die seit ihrer Gründung im Jahr 1991 durch Weltumsegler und Dokumentarfilmer Rollo Gebhard...
Behinderter Adria-Delfin erneut nahe Zadar gesichtet
Ein Delfin mit einem kümmerlichen Rest von Schwanzfluke und mit Gewebewucherungen von eingewachsenen Resten eines...

Hilferufe aus dem Meer

Portrait des Weltumseglers Rollo Gebhard - Der Herr der sieben Meere."Um Hilfe können Delfine nicht rufen, doch wir können gemeinsam dafür sorgen, dass ihre Not nicht unbemerkt bleibt, und dort Hilfe leisten, wo sie dringend gebraucht wird!"
Rollo Gebhard, dreimaliger Weltumsegler und Gründer der GRD, 1921-2013.

Spendenkonto

Gesellschaft zur Rettung der Delphine
Bank für Sozialwirtschaft
IBAN: DE57 7002 0500 0009 8348 00
BIC: BFSWDE33MUE

Kontakt

Gesellschaft zur Rettung der Delphine
Kornwegerstr. 37 | 81375 München
Tel.: 089 - 74 16 04 10
Fax: 089 - 74 16 04 11
E-Mail: info[AT]delphinschutz.org

Bürozeiten:
Mo.-Do.: 9:30 - 13:30

Ihre Hilfe kommt an

Initiative Transparente Zivilgesellschaft

Die GRD ist als gemeinnützig und besonders förderungswürdig anerkannt.

Delphinpost

Unser Vereins-Magazin mit vielen interessanten Informationen rund um Delfine und die Arbeit der GRD zur Rettung bedrohter Delfinpopulationen und ihrer Lebensräume.