HelpCard PortalEine HelpCard ist ein tolles Geschenk! Jetzt kann man seine HelpCard auch für Projekte der GRD einlösen und den Delfinen helfen.

HelpCard das ist die erste Geschenkkarte in Europa, mit der man einer lieben Person die Möglichkeit gibt, zu helfen, und dabei ganz nebenbei auch ein gutes Gefühl verschenkt!

⇒ HelpCard jetzt für Projekte der GRD einlösen

So funktioniert HelpCard
⇒ Im HelpCard-Portal von HelpDirect  kann man eine persönliche und individuelle Geschenkkarte erstellen. Wählen Sie zuerst den Betrag den Sie verschenken möchten. Zur individuellen Gestaltung ihrer persönlichen Geschenkkarte, haben Sie dann die Möglichkeit aus einer großen Anzahl an Auswahlmotiven nach bestimmten Themen oder Anlässen auszuwählen oder Sie laden ganz einfach ihr eigenes, ganz persönliches Motiv hoch.

HelpCards sind unbegrenzt wieder aufladbar
Versehen Sie Ihre Karte nun noch mit einem persönlichen Text und schon können Sie Ihre Geschenkkarte bei HelpDirect bestellen, die entweder Ihnen oder dem bzw. der Beschenkten per Post zugesandt wird. Die HelpCard im Kreditkartenformat besteht aus biologisch abbaubarem Biopolymer und ist unbegrenzt wieder aufladbar und kann somit viele Jahre als Geschenkkarte dienen. Es fallen zusätzlich zum Spendenwert einmalig Produktions- und Versandgebühren für die Karte an.

Die E-HelpCard
Wenn Ihnen allerdings eine elektronische HelpCard lieber ist, können Sie sich diese mit einem Drucker ausdrucken oder der Person Ihrer Wahl auch als E-Mail zuschicken lassen. Bei dieser Option entstehen keine Produktions- oder Versandkosten. Diese Form der HelpCard ist nicht wieder aufladbar!

Spendenbetrag Ihrer HelpCard für unsere Projekte einsetzen
Als Dankeschön für die gute Tat bekommt der Spender zusätzlich auch ein persönliches Spendenzertifikat von unserem Partner HelpDirect. Haben Sie eine HelpCard erhalten, dann können Sie den Spendenbetrag Ihrer HelpCard für unsere Projekte einsetzen!

Herzlichen Dank für Ihre Unterstützung!

⇒ HelpCard jetzt für Projekte der GRD einlösen

 

Ferdinand und ihr Baby schwimmen eng zusammen dicht unter der Wasseroberfläche.

Foto: Angela Ziltener / DWA

 

SRECKOVIC braucht Hilfe

Der Delfin Srećković schwimmt an der Wasseroberfläche, er zieht einen viereckigen, weißen Plastikkanister, der sich auf Höhe seiner Schwanzfluke befindet und dort mit einem Seil fixiert ist.

Srećković (Glückspilz) hatte sich hoffnungslos in Fischereigerät verheddert. ⇒ Dank der Hilfe beherzter Menschen konnten unsere Projektpartner ihn retten (mit zwei Videos).

⇒ Pate von SRECKOVIC werden ⇒ Patenschaft verschenken

Spendenkonto

Gesellschaft zur Rettung der Delphine
Bank für Sozialwirtschaft
IBAN: DE57 7002 0500 0009 8348 00
BIC: BFSWDE33MUE

Ihre Hilfe kommt an

Initiative Transparente Zivilgesellschaft

Die GRD ist als gemeinnützig und besonders förderungswürdig anerkannt.

Eigene Spendenaktion starten

Starte deine Spendenaktion - Gemeinsam mehr erreichen: SUP Erstumrundung Lago di Garda 2014.

Charity-SUP-Umrundung, Lago di Garda, 160 km in zwei Tagen
Spendensumme: > 2.000 €

⇒ Starte deine Spendenaktion