LUNA

Adria-Delfine – Kroatien

Adria-Delfine - Kroatien

LUNA

„Uns kam es mitunter so vor, als würde Luna uns von dem Mutter-Kind-Paar in der Gruppe ablenken. Er hielt sich lange bei uns am Boot auf und hatte natürlich unsere volle Aufmerksamkeit. Derweil hatte sich die Mutter mit ihrem Nachwuchs weit entfernt“, berichtet Werner Kellerer begeistert von seinen Begegnungen mit LUNA.

LUNA wurde im Juli 2015 vom „Adriatic Dolphin Observer“ Werner Kellerer in der südlichen kroatischen Adria vor Slano identifiziert. Erstmals gesichtet wurde Luna am 15. Juli 2015. Der Delfin hielt sich an drei aufeinanderfolgenden Tagen jeweils um die Mittagszeit herum etwa 3 bis 4 km vor dem Festland bei Slano in der südlichen Adria auf.

Er befand sich stets in einer fünf- bis sechsköpfigen Gruppe, zu der auch ein bis zwei Jungtiere gehörten. Aufgrund etlicher Markierungen auf Finne und restlichem Körper ist zu vermuten, dass LUNA kein ganz junger Delfin ist, ob es sich um ein Männchen oder Weibchen handelt, ist unklar.

Patenschaft für LUNA

Spendenkonto

Gesellschaft zur Rettung der Delphine
Bank für Sozialwirtschaft
IBAN:
DE57 7002 0500 0009 8348 00
BIC:
BFSWDE33MUE

Ihre Spenden, Patenschafts- und Förderbeiträge sind steuerlich absetzbar.

Ihre Hilfe kommt an

Die GRD ist als gemeinnützig und
besonders förderungswürdig anerkannt.