Adria Patendelfin YPSILON, ihr Baby springt unbeholfen auf Höhe der Rückenfinne der Mutter aus dem Wasser

Ypsilon (im Bild hinten) ist ein Weibchen. Es erhielt seinen Namen aufgrund einer Finnen-Markierung, die an ein liegendes "Y" erinnert.

⇒ Pate von YPSILON werden ⇒ Patenschaft verschenken

Ihre Hilfe für die Adria-Delfine

Ein toter Adria-Delfin treibt im Meer.

KUKA braucht Hilfe

Adria Patendelfin KUKA (Haken) schwimmt sehr schnell mit zwei anderen Tümmlern.

Kuka (Haken), im Bild rechts: Die hakenförmige Einkerbung an der Finne ist sein Erkennungsmerkmal.

⇒ Pate von KUKA werden ⇒ Patenschaft verschenken

Projekt-News

Sachspenden für Adriaprojekt - Wir sagen DANKE!
Wir bedanken uns ganz herzlich bei Frank Althoff, der unserem Schutzprojekt zur "Rettung der...
Get-Together-Party in der Marina Baotić Yachting in Trogir
Am 21. Juni veranstalteten Baotić Yachting in ihrer Marina in Seget Donji (Trogir) ein Fest, bei...
Behinderter Adria-Delfin erneut nahe Zadar gesichtet
Ein Delfin mit einem kümmerlichen Rest von Schwanzfluke und mit Gewebewucherungen von...
Adria-Delfine bitte melden!
Mitmachaktion für Touristen als Delfinschutz-Bürgerforscher Die Gesellschaft zur Rettung der...

Projektpartner

  • VAL
  • Tierärztliche Fakultät, Uni Zagreb

Projekt-Unterstützer

Deutsche Stiftung Meeresschutz Logo

 

 

Projektleitung

Ulrike Kirsch
Tel.: 089 - 74 16 04 10
E-Mail: ulrike.kirsch[AT]delphinschutz.org