Unsere Partner vom Earth Island Institute (EII) sind einem unglaublichen Skandal auf die Spur gekommen. Der als skrupellos bekannte US-Konzern Walmart verkauft in seinen Supermärkten in Costa Rica mit delfin-tödlichen Methoden gefangenen Thunfisch aus Mexiko – Markenname "Suli" - und preist diesen als delfinsicher an.

Video-Beweis: Mexikanische Fischer jagen und töten Delfine beim Thunfischfang!

Mit einem Online-Video macht das EII auf die grausamen Fangpraktiken aufmerksam. Die im tropischen Ostpazifik von mexikanischen Fischern angewandte Fangtechnik ist alles andere als "delfinfreundlich" und deshalb auch unter SAFE verboten!

In dieser Meeresregion sind Delfine mit Gelbflossenthunfischen vergesellschaftet. Bis heute gibt es keine schlüssige Erklärung für dieses Verhalten der beiden so unterschiedlichen Tierarten. Die Fischer machen sich das biologische Phänomen zunutze. Sie jagen gezielt Delfinschulen, kreisen sie mit Speedbooten ein und fangen sie mit einem Ringwadennetz, um den unter den Delfinen schwimmenden Thunfischschwarm zu erbeuten.

Das SAFE-Logo.Das Logo SAFE wird ausschließlich an Firmen vergeben, die am Kontrollprogramm für delfinsicheren Thunfisch beteiligt sind.

Jedes Jahr Hunderte tote Delfine
Obwohl die Delfine wieder freigelassen werden müssen, sterben jedes Jahr HUNDERTE beim Fang oder als Folge der tierquälerischen Prozedur! Offiziell erlaubt sind sogar mehrere TAUSEND!

SAFE: Kunden in Deutschland können sicher sein
Wer Thunfisch essen möchte, sollte nur solchen kaufen, der das Logo SAFE trägt bzw. auf unserer Verbraucherliste genannt wird. Nur dieser ist wirklich delfinsicher. Die Firmen werden weltweit vom EII und in Deutschland von der GRD regelmäßig kontrolliert.

Unsere Partner vom Earth Island Institute führen derzeit eine Kampagne gegen Walmart durch und fordern die Supermarktkette (die es in Deutschland nicht mehr gibt) auf, keinen delfintödlichen Thunfisch mehr zu verkaufen.
Ulrike Kirsch, Leiterin GRD-Thunfischkontrollprogramm SAFE, 12. April 2017

 

Weitere Informationen:

⇒ Anti-Walmart Kampagne des EII

⇒ Grausam: IATTC-Fischerei im tropischen östlichen Pazifik gefährdet Delfinbabys

⇒ EDEKA verzichtet auf delfintödlichen Dosen-Thunfisch

Ihre Spende für SAFE

SAFE Dolphin Safe Monitoring

Ohne Meer kein Leben! Bitte unterstützen Sie unsere Arbeit zum Schutz von Delfinen und Thunfischen.

SAFE-News

Entlarvt: Walmart verkauft delfin-tödlichen Thunfisch
Unsere Partner vom Earth Island Institute (EII) sind einem unglaublichen Skandal auf die Spur...
Wir nehmen Abschied von Mark Berman
Wir trauern um unseren lieben Freund und Kollegen Mark Berman vom amerikanischen Earth Island...
TTIP lässt grüßen … Welthandelsorganisation schwächt Delfinschutz in den USA
Pressemitteilung, 08.12.2015 - Nach einer aktuellen Entscheidung der Welthandelsorganisation...

SAFE

Logo SAFEDas Logo "SAFE" ist vom EII geschützt und wird ausschließlich an Firmen vergeben, die am Kontrollprogramm für "delfinsicheren" Thunfisch beteiligt sind. Allerdings ist das SAFE-Logo noch nicht auf allen anerkannten "delfinsicheren" Marken zu finden.

  • Ohne SAFE wären die im tropischen Ostpazifik heimischen Schlank- und Spinnerdelfinpopulationen schon längst ausgerottet!
  • Dank SAFE gehört die Dosen-Thunfischindustrie heute zu den weltweit am besten überwachten Fischereien überhaupt.

Projektleitung

Ulrike Kirsch
Tel.: 089 - 74 16 04 10
E-Mail: ulrike.kirsch[AT]delphinschutz.org