LONGSCAR

Paracas-Delfine – Peru

LONGSCAR

Longscar wird bereits seit 17 Jahren regelmäßig in der Paracas-Bucht gesichtet. Wie der Name schon sagt, trägt dieser weibliche Delfin eine gebogene, lineare Narbe entlang der Vorderkante auf der rechten Seite der Rückenflosse. Longscar wurde zum ersten Mal im Juni 2004 gesichtet, sie wurde ohne Unterbrechung in der Paracas-Bucht bis zuletzt im November 2021 beobachtet.

Im Dezember 2006 bestätigten wir, dass sie ein Kalb hatte, und im November 2010 wurde sie erneut mit einem Kalb gesichtet. Mit 17 Jahren bestätigter Anwesenheit in diesem Gebiet ist Longscar einer der am längsten gesichteten Delfine in der Paracas-Bucht.

Patenschaft für LONGSCAR

Spendenkonto

Gesellschaft zur Rettung der Delphine
Bank für Sozialwirtschaft
IBAN:
DE57 7002 0500 0009 8348 00
BIC:
BFSWDE33MUE

Ihre Spenden, Patenschafts- und Förderbeiträge sind steuerlich absetzbar.

Ihre Hilfe kommt an

Die GRD ist als gemeinnützig und
besonders förderungswürdig anerkannt.

Zum Newsletter anmelden

Bitte tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse ein.

Vielen Dank für Ihr Abonnement!