Wir sind das GRD-Delfinschutzteam

Wir sind das GRD-Delfinschutzteam

Weltumsegler Rollo Gebhard (1921 - 2013)

Gründer der GRD

Der dreifache Weltumsegler Rollo Gebhard – einer der letzten ganz großen Abenteurer und Pionier im Delfinschutz – gründete 1991 die Gesellschaft zur Rettung der Delphine und leitete sie bis zu seinem Tod 2013.

Sigmar Solbach

1. Vorsitzender

Schauspieler und passionierter Segler. Er überquerte zweimal den Atlantik -, ist Synchronsprecher, überzeugter Buddhist und seit 2017 erster Vorsitzender der GRD.

Angelika Gebhard

2. Vorsitzende

Publizistin, Dokumentarfilmerin. Ein Leben ohne Abenteuer ist für Angelika Gebhard schwer vorstellbar. Seit ihrer ersten Weltumsegelung, die sie zusammen mit ihrem damaligen Lebensgefährten Rollo Gebhard bis in den Hohen Norden nach Alaska führte, und die das Paar nach sechs Jahren mit einer sportlichen Höchstleistung beendete, als sie von Australien nach Deutschland sechs Monate non-stop ohne Hafen zurücksegelten, hat sie das Element Wasser nicht mehr losgelassen.

Ulrich Karlowski

Vorstand

Ehemaliger begeisterter Handballer, Diplom-Biologe und freier Journalist. Freier Mitarbeiter, Presse- und Projektarbeit, Online-Redaktion, Fundraising. Seit 1998 bei der GRD aktiv.

Moni Reischl

Vorstand

Bad Tölzer GRD-Urgestein – Gründungsmitglied. „Schmeißt“ seit Jahr und Tag mit unglaublichem Einsatz und Enthusiasmus unseren Messestand auf der boot in Düsseldorf – ja mei.

Klaus Heyser

Vorstand

Begeisterter Taucher und GRD-Urgestein. Ist seit unserer Gründung „an Bord“ und hilft Jahr für Jahr bei unserem Messestand auf der boot in Düsseldorf und vielem anderen…

Verena Platt-Till

Diplom-Biologin und passionierte Taucherin. Seit Kindesbeinen an fasziniert von dem Lebensraum Meer und dessen Bewohnern. Seit Mitte 2017 bei der GRD als wissenschaftliche Mitarbeiterin in der Bildungs- und Öffentlichkeitsarbeit und im Fundraising für den Delfinschutz aktiv.

Iris Schladt

Industriekauffrau, begeisterte Schwimmerin und Tennisspielerin. Sie ist seit 1996 die Stimme am Telefon der GRD und „Herz“ unserer Geschäftsstelle: Spender-, Förderer- und Delfinpatenbetreuung | Telefonzentrale | Delphin-Shop | und vieles andere mehr…

Petra Charles

Die Karibik-Auswanderin aus Köln leitet seit vielen Jahren als Project Consultant mit ebenso viel Begeisterung wie Erfolg das Projektmodul „Whale Watch for Kids“ für Bildungs- und Entwicklungszusammenarbeit unseres Pottwalschutzprojekts auf Dominica.

GRD - News

GRD-Vortrag auf der Green World Tour München

Die Green World Tour Messe findet am 6. und 7. April erstmals in München statt – mit dem Thema Nachhaltigkeit im Fokus. Auch wir werden mit dem Vortrag „Delfine – geliebt, gejagt, getötet“ der Diplom-Biologin Verena Platt-Till mit dabei sein.

Das GRD-Glücksrad kommt mit auf den Münchner Heldenmarkt!

Wir freuen uns sehr über die Möglichkeit, mit einem Infostand und einem Vortrag unsere Arbeit zum Thema Delfin- und Meeresschutz den Besuchern des Heldenmarkts vorstellen zu können. Außerdem wird unser „neues“ GRD-Glücksrad den Besuchern mit etwas Glück und etwas Fachwissen die Möglichkeit eröffnen, einen nachhaltigen Sachpreis zu gewinnen.

Delfine im MONDBERGE Magazin #4: Probeexemplar sichern!

In Ausgabe 4 werden Delfine Titelthema sein. Wir werden im Portrait, passend zum Titelthema, vorgestellt. Sichern Sie sich jetzt ihr kostenloses Exemplar!

GRD auf der boot 2018 – Nachlese

Unser ehrenamtliches Delfinschutz-Team präsentierte die Arbeit der GRD mit einem eigenen Infostand auf der boot 2018, der weltweit größten Wassersportmesse.

Unterstützen Sie unsere weltweiten Projekte zum Schutz bedrohter Delfine!

Spendenkonto

Gesellschaft zur Rettung der Delphine
Bank für Sozialwirtschaft
IBAN:
DE57 7002 0500 0009 8348 00
BIC:
BFSWDE33MUE

Ihre Spenden, Patenschafts- und Förderbeiträge sind steuerlich absetzbar.

Ihre Hilfe kommt an

Die GRD ist als gemeinnützig und
besonders förderungswürdig anerkannt.

GRD Logo "Der rote Delfin"

Bleiben Sie aktuell informiert mit dem GRD-Delfinschutz-Newsletter 

Für die Anmeldung füllen Sie bitte das folgende Formular aus und senden es ab.
Nachfolgend erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink.
Diesen müssen Sie mit einem Mausklick bestätigen (aktivieren), um die Anmeldung abzuschließen.

Vielen Dank für Ihr Abonnement!