Das GRD Delfinschutz-Team

Wer begeistert ist, kann begeistern!

Die GRD, das sind viele Unterstützerinnen und Unterstützer, einige wenige hauptamtliche Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen und eine Reihe fester oder sporadisch mitmachender ehrenamtlicher Helferinnen und Helfer. Wir sind ein kleines, hochmotiviertes Team mit enormer Schlagkraft für den Delfin- und Meeresschutz!

Gemeinsam mit unseren Projektpartnern mischen wir uns ein, starten Meeresschutzprojekte, retten Delfine und andere Meerestiere, schützen ihre bedrohten Lebensräume. Wir agieren unabhängig von politischen Parteien, Regierungen und wirtschaftlichen Interessensgruppen.

Seien auch Sie begeistert. Werden Sie Teil einer tatkräftigen Tier- und Naturschutzorganisation!

Weltumsegler Rollo Gebhard

Der Gründer † 27.12.2013

Der dreifache Weltumsegler Rollo Gebhard – einer der letzten ganz großen Abenteurer und Pionier im Delfinschutz – gründete 1991 die Gesellschaft zur Rettung der Delphine und leitete sie bis zu seinem Tod 2013.

Rollo Gebhard mit Sextant.

Sigmar Solbach

1. Vorsitzender

Schauspieler und passionierter Segler. Er überquerte zweimal den Atlantik -, ist Synchronsprecher, überzeugter Buddhist und seit 2017 erster Vorsitzender der GRD.

Sigmar Solbach.

Angelika Gebhard

2. Vorsitzende

Publizistin, Dokumentarfilmerin. Ein Leben ohne Abenteuer ist für Angelika Gebhard schwer vorstellbar. Seit ihrer ersten Weltumsegelung, die sie zusammen mit ihrem damaligen Lebensgefährten Rollo Gebhard bis in den Hohen Norden nach Alaska führte, und die das Paar nach sechs Jahren mit einer sportlichen Höchstleistung beendete, als sie von Australien nach Deutschland sechs Monate non-stop ohne Hafen zurücksegelten, hat sie das Element Wasser nicht mehr losgelassen.

Angelika Gebhard.

Klaus Heyser

Vorstand

Begeisterter Taucher und GRD-Urgestein. Ist seit unserer Gründung “an Bord” und hilft Jahr für Jahr bei unserem Messestand auf der boot in Düsseldorf und vielem anderen…
Über die Delfine kam er zum Tauchen – weil er ihnen nur so in ihrem Lebensraum nahe sein kann.

Klaus Heyser.

Lydia Martin

Vorstand - Schatzmeisterin

Tierliebhaberin und Patin von Kameldame Franziska auf Gut Aiderbichl Iffeldorf. Ihre besondere Leidenschaft gilt jedoch den Meeressäugern. Sie ist langjährige GRD-Delfin-Patin und unterstützt uns seit 2017 auch ehrenamtlich bei verschiedenen Veranstaltungen. Am 27. Februar 2020 wurde sie als Schatzmeisterin in den Vereinsvorstand berufen.

 

Lydia Martin

Verena Platt-Till

Staff - München

Diplom-Biologin und passionierte Taucherin. Seit ihrer Kindheit ist die Meeresschützerin fasziniert von den Ozeanen und ihren Bewohnern. Seit Mitte 2017 ist die Biologin bei der Münchner Delfin- und Meeresschutzorganisation als wissenschaftliche Mitarbeiterin im Fundraising, in der Projekt-, Bildungs- und Öffentlichkeitsarbeit für die Meeressäuger aktiv.

Martina Alt

Staff - München

Als Tierliebhaberin hatte Martina seit langem den Wunsch für eine Organisation tätig sein zu dürfen, die sich mit Schutz bedrohter Lebewesen und ihren Lebensräumen befasst. Dieser Traum ist nun endlich Realität geworden und seit April 2020 verstärkt sie das Delfinschutz – Team in München tatkräftig bei der Büroorganisation und der Spenderbetreuung.

Tiere wie Lamas und Otter sind ihr besonders ans Herz gewachsen und die heimische Garten- bzw. Pflanzenpflege eines ihrer liebsten Hobbies. Eine ebenso große Leidenschaft ist das Schnorcheln im Roten Meer und das Entdecken der farbenfrohen marinen Artenvielfalt.

Gregory Fuchs

Mathias Hansen

Staff - München

Ein Kind der Küste und selbstverständlich Tierliebhaber. Auf einem Bauernhof in Schleswig-Holstein aufgewachsen gehören Vierbeiner seit jeher zu seinen täglichen Begleitern. Waren es damals Katze, Schafsbock und Sheatlandpony ist es heute – Mathias lebt mittlerweile in der Nähe von Augsburg – Mischlingsrüde Tobi, der viel Aufmerksamkeit fordert.

Seit Mitte 2021 verstärkt der gelernte Journalist das GRD-Team in allen redaktionellen Belangen.

Alexander Diehl

Staff - Frankfurt

Die Begeisterung für Meeressäuger und insbesondere für Pottwale hat Alexander Diehl in der Kindheit ergriffen und nicht mehr losgelassen. Ausgangspunkt war die Geschichte über das Abschlachten der Pottwale vor Madeira, sowie der Einsatz für deren Schutz durch die Gesellschaft zum Schutz der Meeressäugetiere, und die Biologin Petra Deimer. Als Verfechter der “sanften” Wal- und Delfinbeobachtung reist er gerne zu den Meeressäugern und unterstützt die GRD auf Minijob-Basis in den Bereichen Umweltbildung und Texterstellung

Lena Wurm

Staff - Landsberg

Design und Fotografie ist nicht nur ihr Beruf, sondern auch ihre große Leidenschaft. Seit 2022 unterstützt Lena das GRD-Team als Grafikdesignerin. Mit ihren kreativen Ideen hat sie frischen Wind in das neue Layout der Delphinpost gebracht. Ihre Freizeit verbringt sie am liebsten in der Natur, mit ihrem 15 jährigen Kater, beim Fotografieren oder auf Reisen.

Wolfgang Frank

Kooperationspartner - Rügen

Seit Ende 2019 ist Wolfgang bereits Kooperationspartner der Geisternetzkampagne „FÜR MEER LEBEN“ der GRD auf Rügen. Wolfgang kam schon während seiner Armeezeit mit einem Kreislaufgerät in Berührung, war sofort fasziniert vom Tauchen und beschloss daraufhin seinen Tauchschein zu machen. Jahre später eröffnete er eine Tauchbasis auf der schönen Ostsee-Insel. Sein erster Kontakt mit dem Thema „Geisternetze“ erfolgte im Jahr 2009, als die Deutsche Bundesstiftung Umwelt (DBU) bei ihm anrief und Geisternetze an Wracks filmen wollte. Seitdem haben ihn die Geisternetze nicht mehr losgelassen. Wolfgang ist Dreh- und Angelpunkt für alle Fragestellungen rund um das wichtige Thema und trägt zu Recht den Titel: „Geisternetzmeister von Rügen“.

Susi Bordin

Staff - Gifhorn

Susi wuchs mit Tieren auf und Wasser faszinierte sie schon als Kind. 2017 erfüllte sie sich den Traum vom eigenen Wohnmobil und mit Hündin „Emmy“ geht es seither auf Reisen, um immer neue Orte und Länder kennenzulernen. 2019 erlebte sie die Unterwasserwelt und beschloss, eine Tauchausbildung zu starten, um etwas Nützliches zu machen. Seit 2022 ist Susi bei den GRD-Geisternetzbergungen mit an Bord.    

Es ist für sie ein unbeschreibliches Gefühl, etwas Gutes für die Tiere und die Umwelt zu tun. Nach dem Motto: „Wenn jeder ein bisschen macht, machen wir zusammen ganz viel!”

Jessica Baum.

Wolfgang Düfer

Staff - Meinersen

Wolfgang Düfer ist ein erfahrener Taucher, der bereits seit dem Jahr 2000 taucht. Seit den ersten Tauchgängen sammelt er Müll. Anlass war, dass er beim Tauchen in Ägypten gesehen hat, wie eine Schildkröte eine Plastiktüte fressen wollte.

Im Jahr 2012 hat Wolfgang seine Tauchlehrer-Ausbildung abgeschlossen und seit 2015 betreibt er seine eigene Tauchschule namens „Tauchertreff-Meinersen”. Mit insgesamt über 2.500 Tauchgängen verfügt er über umfangreiche Erfahrung und Kenntnisse unter Wasser. Seit 2020 ist er fast bei jeder Bergungsaktion der GRD mit dabei und somit ein fester Bestandteil des Tauch-Teams.

Jessica Baum.

Jessica Henke

Staff - Darmstadt

Schon seit der frühen Kindheit fühlt die studierte Germanistin, die bereits mit elf Jahren den Tauchschein erworben hat, eine große Verbundenheit mit dem Meer – und eine große Leidenschaft zu Walen und Delfinen. Seit August 2018 unterstützt sie die GRD ehrenamtlich bei der Texterstellung. Der Arbeitgeberverband HessenChemie hat kürzlich in einer Preisverleihung den 24. Azubi-Wettbewerb verliehen. Den 2. Platz hat die Firma HEWI Heinrich Wilke GmbH erzielt – mit von der Partie ist unsere Jessica.

Nicole Kaufmann

Staff - Bochum

Im Berufsleben Lehrerin, im Privatleben Tier- und Meeresschützerin. Als Ehrenamtliche ist sie seit einigen Jahren für Meereschutzorganisationen aktiv und unterstützt diese unter anderem mit kleinen Grafikprojekten. 2019 konnte sie auf Rügen bei der „Operation German Baltic 2019“ mitwirken, wo sie zum ersten Mal auf die GRD traf. Die Begeisterung für den Schutz der Meere und ihrer Bewohner verbindet, und so unterstützt Nicole die GRD inzwischen bei verschiedenen Kreativaufgaben.

Verena Platt-Till.

Doreen Liebich

Staff - Nürnberg

2002 hat Doreen für sich die Unterwasserwelt entdeckt und die Faszination hat sie bis heute nicht mehr losgelassen. Als Tauchlehrerin versucht sie, die Menschen für die Schönheit der Unterwasserwelt zu begeistern und ihnen auch ihre Zerbrechlichkeit und den Schutz näher zu bringen. Über eine Delfinpatenschaft bei der GRD hat Doreen die Möglichkeit bekommen, auch aktiv als ehrenamtliche Helferin beim Schutz der Meerestiere/Unterwasserwelt zu unterstützen. Sie hilft sowohl als ehrenamtliche Taucherin bei den Geisternetzbergungen vor Rügen als auch als Standhelferin bei der Messe boot in Düsseldorf und anderen Veranstaltungen mit.

Jessica Baum.

Werner Kellerer

Staff - München/Kroatien

Kroatien ist für Werner Kellerer aus München schon fast zur zweiten Heimat geworden. Seit vielen Jahren reist er mit seiner Familie in die Adria, um mit seinem RIB-Schlauchboot die kroatische Inselwelt zu erkunden. Eines Tages begegnete er auf einer Bootstour Delfinen und sogleich packte ihn die Leidenschaft…

Robert Röske

Staff - Rügen

Robert lebt wie Wolfgang auch auf der schönen Insel Rügen und ihn hat das Tauchfieber im Jahr 2010 gepackt. Er ist ausgebildeter DIWA-Instructor, hat in vier Jahren über 3.300 Tauchgänge absolviert und ist mittlerweile stolzer Besitzer seiner eigenen Tauchschule namens Dive Baltic Sea Rügen in Ralswiek. Durch das Tauchen ist Robert zum leidenschaftlichen Meeresschützer geworden und er birgt jeden Müll aus dem Wasser, den er finden kann. Robert unterstützt die GRD als ehrenamtlicher Taucher und ist bei jeder Geisternetzbergung mit an Bord.

Francisca Isadora Abuter Grebe

Iris Schladt

Staff - München

Iris Schladt, seit den Anfängen der GRD bis zur Rente mit der Freude an der Arbeit für ein besseres Leben der Delfine dabei. Sie war „die Stimme“ am Telefon, immer freundlich und mit zwei offenen Ohren für alle Anliegen. Sie betreute unsere Förderer und Paten. Und außerdem war Iris verantwortlich für einen reibungslosen Ablauf in der Verwaltung der GRD. Danke Iris — auch für viele kreative Ideen und für deine Zeit, die du der GRD geschenkt hast! Schön, dass du auch in Zukunft ehrenamtlich für uns tätig sein möchtest.

Steffi Tölk

Staff - München

Die ethnologisch-literarische Fast-Religionswissenschaftlerin begeistert sich für Geschichten – ob vor der eigenen Nase oder in fernen Weltgegenden. Anfang 2020 fand sie ihren Weg zu den Delfinrettern und unterstützt sie seither ehrenamtlich beim Schreiben und Redigieren.

Francisca Isadora Abuter Grebe

Susanne Wilk-Händl

Staff - München

Seit vielen Jahren ist Susanne bereits Fördermitglied sowie Delfin-Patin bei der GRD und seit 2021 unterstützt sie uns in ihrer Freizeit auch ehrenamtlich bei den unterschiedlichsten Aktionen. Delfine liegen ihr schon immer besonders am Herzen, bei den tierischen Landbewohnern sind es die Katzen, von denen im Laufe der letzten 20 Jahre schon drei ein Zuhause bei ihr gefunden haben. Sie liebt Yoga, spielt Tamborim und Timba bei Samba Sole Luna und beschäftigt sich gern mit allem, was mit Persönlichkeitsentwicklung zu tun hat.

Judith Leiter

Staff - Tirol

Tiere sind ihr Leben. Delfinpatin Judith Leiter aus Tirol, unterstützt uns unermüdlich beim Bürgerforschungsprojekt „Delfine sichten mit der LiveCam“ in Richards Bay (Südafrika). Sie hilft Meeresbiologin Shanan Atkins zudem bei der wissenschaftlichen Datenanalyse und speist die Online-Sichtungskarte mit Sichtungsmeldungen. Und das alles aus gut 9 000 km Entfernung! Immer ganz emsig mit dabei: Kater „Lauscher“ und Hündin „Lisa“.

 

Helft mit!

 

 

Spendenkonto

Gesellschaft zur Rettung der Delphine
Bank für Sozialwirtschaft
IBAN:
DE09 3702 0500 0009 8348 00
BIC:
BFSWDE33XXX

 

Ihre Spenden, Patenschafts- und Förderbeiträge sind steuerlich absetzbar.

Ihre Hilfe kommt an

Die GRD ist als gemeinnützig und
besonders förderungswürdig anerkannt.

Zum Newsletter anmelden

Bitte tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse ein.

Vielen Dank für Ihr Abonnement!