Gesellschaft zur Rettung der Delphine

Delfin- und Meeresschutz weltweit

Unsere Mission

Wir kämpfen weltweit mit Projekten und Kampagnen für das Überleben wild lebender Delfine, den Schutz ihrer Lebensräume, für Nachhaltigkeit, Meeresschutz, sanften Delfintourismus und setzen uns gegen die Gefangenschaftshaltung von Delfinen ein.

Delfine brauchen Schutz!

Jedes Jahr sterben über 300.000 Delfine und Wale einen grausamen Tod als Beifang in Fischernetzen. Weitere Gefahren sind: Jagd, Überfischung, Meeresverschmutzung, Unterwasserlärm, Schiffskollisionen, Massen-Tourismus.

Aktion STONE & STEEL:
Eine Patenschaft für die Bergung von Geisternetzen in Irland übernehmen

Toter Hai im Geisternetz.

Aktuelles

Ein toter Adria Delfin treibt auf dem Wasser.

Vom Leben und Sterben der Adria-Delfine

Aus dem Projektbericht 2017 des Vereins für den Naturschutz "Val", Zagreb und der Tiermedizinischen Fakultät der...

Irland: Delfine und Wale sollen nicht länger in Geisternetzen sterben

Die Gesellschaft zur Rettung der Delphine e.V. (GRD) möchte gemeinsam mit der niederländischen Ghost Fishing Stiftung (GF),...
Gemeine Delfine im Ionischen Meer.

Zauberhafte Delfine im Ionischen Meer

Auf großer Fahrt von Rocella nach Crotone (Süditalien) begegneten Claudia R. und ihrer Segelcrew am 18. April einer Gruppe...

Aktion „Stone & Steel“: Patenschaften für die Bergung von Geisternetzen

Helfen Sie mit uns und unseren Partnern der Ghost Fishing Stiftung, Delfine und Wale vor Irlands Küste mit einer...
Ein Bleifarbener Delfin schaut aus dem Wasser.

Südafrika: Schutzprojekt-Update #2 – 2018

Das um den ersten Mai verlängerte letzte Aprilwochenende nutzten Shanan Atkins und das Team von Humpback Dolphin Research...
Dolphin Academy Curacao.

Das stille Leiden der Therapie-Delfine in Curaçao

Als "Weg aus der Hoffnungslosigkeit" beschreibt dolphin aid e.V., Deutschlands bekanntester Verfechter von Delfintherapien...
Fischkutter mit Ringwadennetz.

TV-Tipp: Die dunkle Seite des MSC-Fischsiegels am 23.04. um 22:45 (ARD)

Am 23. April 2018 sendet die ARD um 22:45 eine aufsehenderregende und ernüchternde Dokumentation von Wilfried Huismann über...

Man kann nicht einfach zusehen…

Birgit Ischner, seit Jahren Unterstützerin der GRD, hat die Bergung der Geisternetze in Irland angestoßen und die Ghost...

„Um Hilfe können Delfine nicht rufen, doch wir können gemeinsam dafür sorgen, dass ihre Not nicht unbemerkt bleibt, und dort Hilfe leisten, wo sie dringend gebraucht wird!“

Rollo Gebhard

dreimaliger Weltumsegler und Gründer der GRD,
1921-2013

KROATIEN

Projekt zur Rettung der letzten etwa 220 Adria-Delfine

»zum Projekt

 

 

SÜDAFRIKA

Delfinbeifang in Hainetzen: Schutzprojekt für vom Aussterben bedrohte Bleifarbene Delfine

»zum Projekt

 

ÄGYPTEN

Massentourismus vertreibt Delfine aus ihren Lebensräumen: Delfinschutzprojekt Rotes Meer

»Zum Projekt

 

SAFE

Internationales Kontrollprogramm für delfinsicher gefangener Thunfisch

»zum Kontrollprogramm

PERU

Langzeit-Delfinmonitoring im Nationalpark & Education – Delfin- und Meresschutzprojekt Peru auf der Paracas-Halbinsel

»zum Projekt

MOSAMBIK

Nachhaltiger Delfin-Tourismus beim Schwimmen mit Delfinen im „Ponta do Ouro“-Schutzgebiet und Delfin-Monitoring

»zum Projekt

Werden Sie Pate

Unsere Patendelfine

 

Sie leben weit entfernt voneinander in Gewässern vor Peru, Kroatien, Mosambik, bei La Gomera, vor der Küste von Südafrika und im Roten Meer bei Hurghada. Sie werden einander nie begegnen und teilen doch ein Schicksal:

Ohne die Hilfe mitfühlender Menschen werden sie und ihre Artgenossen nicht überleben!

 

Hilfe, die ankommt!

 

Mit einer Patenschaft setzen Sie sich direkt für den Schutz bedrohter Delfine ein. Mit den Einnahmen finanzieren wir Schutzprojekte aus denen die Patentiere stammen. Damit können unsere Partner wichtige Ausrüstung wie Ferngläser, Kameras, Unterwassermikrophone anschaffen oder Aufklärungs- und Informationskampagnen durchführen.

 

Delfine in Gefahr

Beifang | Überfischung | Plastikmüll | Tourismus | Schifffahrt | Lärm | Jagd | Delfinarien

weiterlesen

 

 

Erfolge

Schutzzonen vor Hurghada | Hainetze werden abgebaut | Kampagne gegen Plastikmüll | Keine Offshore-Ölförderung in der Adria | Kein neues Delfinarium in Polen | Nachwuchs bei Patendelfinen

weiterlesen

 

DELFINE

 

durch SAFE jährlich vor dem Beifangtod bewahrt

SICHTUNGEN

 

Citizen Science Projekt kroatische Adria 2017

PATENDELFINE

 

aus 3 Kontinenten

JAHRE GRD

 

aktiver Delfin- und Meeresschutz

NEU im Delfin-Shop

BRACENETS – SAVE THE SEAS. WEAR A NET

Handgefertigt aus einem im Ozean geborgenen Geisternetz. Jedes Armband ist ein Unikat und kann optisch sowie in der Größe aufgrund unterschiedlicher Maschenanzahl und Maschendicke leicht variieren. Alle Netze werden vor der Produktion in einem umweltfreundlichen Verfahren gereinigt.

19,00 € zzgl. Versand

Bracenet ATLANTIC
Bracenet RED SEA Rosé Gold

 

„Wer MEER bewegen will,
muss sich selbst bewegen.“

Sigmar Solbach

Schauspieler und passionierter Segler
GRD-Vorsitzender

Spendenkonto

Gesellschaft zur Rettung der Delphine
Bank für Sozialwirtschaft
IBAN:
DE57 7002 0500 0009 8348 00
BIC:
BFSWDE33MUE

Ihre Spenden, Patenschafts- und Förderbeiträge sind steuerlich absetzbar.

Ihre Hilfe kommt an

Die GRD ist als gemeinnützig und
besonders förderungswürdig anerkannt.

GRD Logo "Der rote Delfin"

Bleiben Sie aktuell informiert mit dem GRD-Delfinschutz-Newsletter 

Für die Anmeldung füllen Sie bitte das folgende Formular aus und senden es ab.
Nachfolgend erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink.
Diesen müssen Sie mit einem Mausklick bestätigen (aktivieren), um die Anmeldung abzuschließen.

Vielen Dank für Ihr Abonnement!