Weltweiter Meeres- und Delfinschutz

Unsere Mission – Delfinschutz

Jedes Jahr sterben über 300.000 Delfine und Wale als Beifang in Fischernetzen. Zusätzlich bedrohen Jagd, Überfischung, Meeresverschmutzung, Unterwasserlärm, Schiffskollisionen oder das Schwimmen mit Delfinen ihr Überleben.

 

Seit 1991 setzen wir uns mit unseren Partnern weltweit für wild lebende Delfine, den Schutz ihrer Lebensräume, für Nachhaltigkeit, Meeresschutz, sanften Delfintourismus und gegen Delfinarien ein.

Ihre Hilfe für Delfine

DOMINICA – PERU

Reduktion – Recycling – Education

»wie wir Plastikmüll erfolgreich bekämpfen

BEDROHTE ARTEN

Rettet die letzten Bleifarbenen Delfine!

»schenken Sie ihnen eine Zukunft

40 PATENDELFINE

6 Arten – 3 Kontinente – 5 Projekte

»wählen Sie jetzt Ihren Patendelfin

NEWS

Delfine: geliebt – gejagt – getötet – Die Mörder sind unter uns

Geliebt, gejagt, getötet: Für den Psychologen, Wissenschaftsjournalisten und Zoodirektor Benjamin Mee ist es ein Verbrechen, Delfine zu töten. Ein Verbrechen, für das man, wie...

GRD auf der boot 2019

Vom 19. bis 27. Januar 2019 findet die bereits 50. boot in Düsseldorf statt. Auch im Jubiläumsjahr der weltweit größten Wassersportmesse sind wir wieder "mit an Bord". Unser...

Meeressäuger: Die tierische Bilanz für 2018

Gewinner oder Verlierer? Alle zwei Jahre erscheint der Living Planet Report der Weltnaturschutzunion IUCN und des WWF – eine Bilanz des Schreckens über das globale Artensterben:...

Wie wir Plastikmüll erfolgreich bekämpfen

Nach ersten Tests des mit über 35 Millionen Dollar und 75 Mitarbeitern mit sehr breiter Brust daher kommenden Ocean Cleanup-Projekts des Niederländers Boyan Slat macht sich...

Über 100 tote Delfine in Florida – Bauern verursachen Massensterben

Viele tote Delfine in Florida - Bauern verursachen ein Massensterben. Das Delfin-Massensterben in Florida findet einfach keine Ende. Ende August waren es 41 tote Delfine, die im...

Tote Meeresschildkröte vor Richards Bay – Report vom Sichtungs-Team

Liebe Delfinfreunde, da ich also wie versprochen immer dran bleibe...heute morgen entdeckte ich zweimal einen Delfin in zwei aufeinanderfolgenden Patrouillen, und als ich später...

Projektupdate: Ortstreue Delfine aus Pisco

Bei unserer Arbeit, die Bevölkerung für die in der Provinz Pisco lebenden Delfine und anderen Meeressäuger zu sensibilisieren, konzentrieren wir uns auf ortstreue Delfine aus...

ANTARKTIS – die letzten großen Abenteuer dieser Erde

Seit 2017 ist die Gesellschaft zur Rettung der Delphine e.V. (GRD) Mitglied der Naturschutzinitiative e.V. Beide Verbände haben es sich zur Aufgabe gemacht, Wildtiere, deren...

GRD auf dem Münchner Tollwood Winterfestival 2018

Eine andere Welt ist möglich. Eine Welt, in der Menschen aufeinander Rücksicht nehmen, gleich welcher Nation oder Herkunft. Eine Welt, in der sich Grenzen auflösen und...

Faszination Großer Tümmler

Der Große Tümmler (Tursiops truncatus) ist in allen Ozeanen verbreitet. Er ist - nicht zuletzt aufgrund der Serie Flipper – die bekannteste Delfinart. Wenn sich Menschen einen...

Bleifarbene Delfine vor Richards Bay: Bericht vom Sichtungs-Team

Liebe Delfinfreunde, am 25. Oktober 2018 installierten Mitarbeiter des KwaZulu-Natal Sharks Board (KZNSB) leider wieder das als „Teufelsnetz von Richards Bay“ zu sehr trauriger...

Die Lange Nacht des Tauchens in Berlin 2018

Am 10. November findet zum 13. Mal die beliebte "Lange Nacht des Tauchens" in der Kulturfabrik Moabit in Berlin statt. Auf drei Etagen wird ein vielfältiges Programm mit...

„Um Hilfe können Delfine nicht rufen, doch wir können gemeinsam dafür sorgen, dass ihre Not nicht unbemerkt bleibt, und dort Hilfe leisten, wo sie dringend gebraucht wird!“

Rollo Gebhard

dreimaliger Weltumsegler und Gründer der Gesellschaft zur Rettung der Delphine
1921-2013

KROATIEN

Aussterben verhindern: Rettung der letzten Adria-Delfine

»zum Projekt

SÜDAFRIKA

Aussterben verhindern: Schutzprojekt für Bleifarbene Delfine

»zum Projekt

GEISTERNETZE

Tödliche Gefahren beseitigen: Irland – Geisternetz-Bergung

»Zum Projekt

ÄGYPTEN

Massentourismus stoppen: Delfinschutzprojekt Rotes Meer

»Zum Projekt

PERU

Kampf gegen Jagd auf Delfine auf der Paracas-Halbinsel

»zum Projekt

MOSAMBIK

Populationen erhalten: Nachhaltiger Tourismus im Schutzgebiet

»zum Projekt

Delfinschutz mit Patenschaften

Wild lebende Delfine

Sie leben weit entfernt voneinander in Gewässern vor Peru, Kroatien, Mosambik, bei La Gomera, vor der Küste von Südafrika und im Roten Meer bei Hurghada. Sie alle teilen ein Schicksal:

Ohne die Hilfe mitfühlender Menschen werden sie und ihre Artgenossen nicht überleben!

Hilfe, die ankommt!

Patenschaften tragen entscheidend zur Arbeit in den Projekten bei.

Unsere Partner können wichtige Ausrüstung wie Ferngläser, Kameras, Unterwassermikrophone anschaffen oder Aufklärungs- und Informationskampagnen durchführen.

GEFAHREN

Beifang | Überfischung | Plastikmüll | Tourismus | Geisternetze | Schifffahrt | Lärm | Jagd

weiterlesen

ERFOLGE

Geisternetze | Kampagnen gegen Plastikmüll | Rettungsaktionen | Schutzzonen | Delfinarien | Delfinjagd

weiterlesen

SCHUTZPROJEKTE

 

auf 3 Kontinenten

SICHTUNGEN

 

Citizen Science Projekt kroatische Adria 2018

PATENDELFINE

 

7 Delfinarten aus 3 Kontinenten

SICHTUNGEN

 

Citizen Science Projekt „LiveCam – Richards Bay“, Südafrika 2018

 

„Wer MEER bewegen will,
muss sich selbst bewegen.“

Sigmar Solbach

Schauspieler und passionierter Segler
Vorsitzender der Gesellschaft zur Rettung der Delphine

Spendenkonto

Gesellschaft zur Rettung der Delphine
Bank für Sozialwirtschaft
IBAN:
DE57 7002 0500 0009 8348 00
BIC:
BFSWDE33MUE

Ihre Spenden, Patenschafts- und Förderbeiträge sind steuerlich absetzbar.

Ihre Hilfe kommt an

Die GRD ist als gemeinnützig und
besonders förderungswürdig anerkannt.