Weltweiter Meeres- und Delfinschutz

Unsere Mission – Delfinschutz

Jedes Jahr sterben über 300.000 Delfine und Wale als Beifang in Fischernetzen. Zusätzlich bedrohen Jagd, Überfischung, Meeresverschmutzung, Unterwasserlärm, Schiffskollisionen oder das Schwimmen mit Delfinen ihr Überleben.

 

Seit 1991 setzen wir uns mit unseren Partnern weltweit für wild lebende Delfine, den Schutz ihrer Lebensräume, für Nachhaltigkeit, Meeresschutz, sanften Delfintourismus und gegen Delfinarien ein.

Ihre Hilfe für Delfine

DOMINICA – PERU

Reduktion – Recycling – Education

»wie wir Plastikmüll erfolgreich bekämpfen

40 PATENDELFINE

6 Arten – 3 Kontinente – 5 Projekte

»wählen Sie jetzt Ihren Patendelfin

BEDROHTE ARTEN

Rettet die letzten Bleifarbenen Delfine!

»schenken Sie ihnen eine Zukunft

NEWS

Istrian SUP Challenge – Charity Aktion für Adria-Delfine

Niemals zuvor wurde derartiges gewagt: Eine Umrundung der Halbinsel Istrien auf dem Stand Up Paddle Board (SUP). Doch fünf Ikonen der internationalen SUP-Szene wollen im Mai die...

Elbvertiefung: das lautlose Sterben

Einer der größten Ströme Mitteleuropas, Heimat für seltene Tier- und Pflanzenarten, Wanderzone für Schweinswal und Stint, bedeutsames Ökosystem und Wirtschaftsader Hamburgs. Seit...

Delfinsterben nach Militärmanöver in der Ägäis

In den vergangenen Wochen sind an den Küsten der Nordägäis auffallend viele Delfine angeschwemmt worden. Während einige einen Virus als Ursache für das Delfinsterben in Betracht...

Rettung für 100 Belugas und Orcas aus Russischem “Walgefängnis”

Die gute Nachricht ist: endlich soll das grauenhafte „Walgefängnis“ im Osten von Russland aufgelöst werden. Doch es gibt auch eine schlechte: Das wird sehr schwierig! Denn die...

Klimawandel: fatale Folgen für Meer und Delfine

Die Shark Bay an der Küste Australiens ist unter anderem für die dort lebenden Delfine berühmt. Eine Studie zeigte nun, dass diese durch den Klimawandel bedroht werden.Ein...

Frankreich verschließt die Augen

Die internationale Meeresschutzorganisation Sea Shepherd hat an der Atlantikküste Frankreichs haufenweise tote Delfine mit ausgeweidetem Körper gefunden. In les Sables D’Olonne...

Delfine in Tirol gesichtet und eine Seegras-Invasion

Liebe Delfinfreunde, am 4. März wurde endlich die ersehnte neue Antenne für McCam installiert, sodass wir wieder weitgehendst ungetrübt auf Ausschau gehen können. Und am 13. März...

Das Glücksrad dreht sich wieder für die Helden unter euch!

Am 6. und 7. April findet in München wieder der Heldenmarkt statt. Unter dem Motto „#fuerallediewasmerken“ kehrt der HELDENMARKT – die Messe für alle, die was besser machen...

Schwimmen mit Delfinen und Delfinbeobachtungen

Teammitglieder unserer Partnerorganisation Encountours in Ponta do Oura haben während einer Delfinbeobachtung an Ripple etwas Erschreckendes beobachtet. Sie befürchteten einen...

„Handys für die Umwelt“: Neuer Sammelpartner in München

Die Gesellschaft zur Rettung der Delphine e.V. (GRD) ist neuer Münchner Sammelpartner der Initiative „Handys für die Umwelt“ der Deutschen Umwelthilfe (DUH). Nicht mehr...

Delfinquälerei in Indonesien: Delfine im Wanderzirkus

In Indonesien soll es etwa 70 Delfine geben, die als Zirkusdelfine ein grauenhaftes Leben in Wanderzirkussen führen müssen. Im Prinzip ist diese Art der Haltung von Meeressäugern...

Britische Forscher entdecken Mikroplastik in allen Meeressäugern

Das Plymouth Marine Laboratory (PML) führte mit der University of Exeter nach Angaben der britischen Zeitung The Guardian die bisher umfassendste Analyse von Mikropastik in...

“Um Hilfe können Delfine nicht rufen, doch wir können gemeinsam dafür sorgen, dass ihre Not nicht unbemerkt bleibt, und dort Hilfe leisten, wo sie dringend gebraucht wird!”

Rollo Gebhard

dreimaliger Weltumsegler und Gründer der Gesellschaft zur Rettung der Delphine
1921-2013

KROATIEN

Aussterben verhindern: Rettung der letzten Adria-Delfine

»zum Projekt

SÜDAFRIKA

Aussterben verhindern: Schutzprojekt für Bleifarbene Delfine

»zum Projekt

GEISTERNETZE

Tödliche Gefahren beseitigen: Irland – Geisternetz-Bergung

»Zum Projekt

ÄGYPTEN

Massentourismus stoppen: Delfinschutzprojekt Rotes Meer

»Zum Projekt

PERU

Kampf gegen Jagd auf Delfine auf der Paracas-Halbinsel

»zum Projekt

MOSAMBIK

Populationen erhalten: Nachhaltiger Tourismus im Schutzgebiet

»zum Projekt

Delfinschutz mit Patenschaften

Wild lebende Delfine

Sie leben weit entfernt voneinander in Gewässern vor Peru, Kroatien, Mosambik, bei La Gomera, vor der Küste von Südafrika und im Roten Meer bei Hurghada. Sie alle teilen ein Schicksal:

Ohne die Hilfe mitfühlender Menschen werden sie und ihre Artgenossen nicht überleben!

Hilfe, die ankommt!

Patenschaften tragen entscheidend zur Arbeit in den Projekten bei.

Unsere Partner können wichtige Ausrüstung wie Ferngläser, Kameras, Unterwassermikrophone anschaffen oder Aufklärungs- und Informationskampagnen durchführen.

GEFAHREN

Beifang | Überfischung | Plastikmüll | Tourismus | Geisternetze | Schifffahrt | Lärm | Jagd

weiterlesen

ERFOLGE

Geisternetze | Kampagnen gegen Plastikmüll | Rettungsaktionen | Schutzzonen | Delfinarien | Delfinjagd

weiterlesen

SCHUTZPROJEKTE

 

auf 3 Kontinenten

SICHTUNGEN

 

Citizen Science Projekt kroatische Adria 2018

PATENDELFINE

 

7 Delfinarten aus 3 Kontinenten

SICHTUNGEN

 

Citizen Science Projekt “LiveCam – Richards Bay”, Südafrika

NEU IM DELPHIN-SHOP

Die Delfine des magischen Kristalls – Monster und Mutanten

Der Abenteuerroman zieht Kinder in die faszinierende Welt des Meeres. Außerdem gibt es ein Lesezeichen obendrauf, welches den Leser daran erinnern soll, nur in der Fantasie auf Delfinen zu reiten.

Jetzt im GRD-Delphin-Shop für 10,90 € (zzgl. Versand)

 

Bracenet Black SEA Rosé Gold

Bracenet Black Sea

Handgefertigt aus einem im Ozean geborgenen Geisternetz. Jedes Armband ist ein Unikat und kann optisch sowie in der Größe aufgrund unterschiedlicher Maschenanzahl und Maschendicke leicht variieren. Alle Netze werden vor der Produktion in einem umweltfreundlichen Verfahren gereinigt.
Geborgen: Juni 2018
Farbe: Schwarz
Netz: Doppelreihig; Ca. 2 x 3 mm dickes Geisternetz aus HDPE (high density polyethylene)
Verschluss: Gold/rosé matter oder schwarz matter Magnetverschluss aus Edelstahl mit den Maßen 18 x 9 mm und eingraviertem Bracenet Logo.

Preis: 19,00 € zzgl. Versand

 

 

 

 

“Wer MEER bewegen will,
muss sich selbst bewegen.”

Sigmar Solbach

Schauspieler und passionierter Segler
Vorsitzender der Gesellschaft zur Rettung der Delphine

Spendenkonto

Gesellschaft zur Rettung der Delphine
Bank für Sozialwirtschaft
IBAN:
DE57 7002 0500 0009 8348 00
BIC:
BFSWDE33MUE

Ihre Spenden, Patenschafts- und Förderbeiträge sind steuerlich absetzbar.

Ihre Hilfe kommt an

Die GRD ist als gemeinnützig und
besonders förderungswürdig anerkannt.