Weltweiter Meeres- und Delfinschutz

Unsere Mission – Delfinschutz

Jedes Jahr sterben über 300.000 Delfine und Wale als Beifang in Fischernetzen. Zusätzlich bedrohen Jagd, Überfischung, Meeresverschmutzung, Unterwasserlärm, Schiffskollisionen oder das Schwimmen mit Delfinen ihr Überleben.

 

Seit 1991 setzen wir uns mit unseren Partnern weltweit für wild lebende Delfine, den Schutz ihrer Lebensräume, für Nachhaltigkeit, Meeresschutz, sanften Delfintourismus und gegen Delfinarien ein.

Ihre Hilfe für Delfine

40 PATENDELFINE

6 Arten – 3 Kontinente – 5 Projekte

»wählen Sie jetzt Ihren Patendelfin

BEDROHTE ARTEN

Rettet die letzten Bleifarbenen Delfine!

»schenken Sie ihnen eine Zukunft

DOMINICA – PERU

Reduktion – Recycling – Education

»wie wir Plastikmüll erfolgreich bekämpfen

NEWS

Britische Forscher entdecken Mikroplastik in allen Meeressäugern

Das Plymouth Marine Laboratory (PML) führte mit der University of Exeter nach Angaben der britischen Zeitung The Guardian die bisher umfassendste Analyse von Mikropastik in...

Babyglück bei den Southern Residents

Die südlichen ortstreuen Orcas, auch Southern Residents genannt, ist eine vom Aussterben bedrohte Orca-Population, die sich überwiegend in den Gewässern von Washington State in...

Surfer sehen öfter Delfine – Report vom Sichtungs-Team

Liebe Delfinfreunde, das war zum Glück nur ein kurzer Schreckmoment: zufällig entdecken Shanan Atkins (Humpback Dolphin Reserach) und ich zur gleichen Zeit ein weißes, an der...

Was wissen wir denn schon? Aussterben ist für immer!

Die Delphinidae sind mit über 40 Arten die vielseitigste und vielfältigste Familie unter den Cetaceen (Waltiere). Mithin trifft man auf Delfine in den Meeren, an Küsten, in...

Nachhaltiges Whale Watching auf Neufundland

Wenn man seit Kindheitstagen eine anhaltende Faszination für Wale und Delfine verspürt, ist es gar nicht so leicht, diese zu stillen. Viele schöne Reisen, u.a. auf die Azoren,...

Spieglein an der Wand: Wir sind wer

Im Jahr 2001 durchbrachen Delfine endlich eine Schallmauer menschlicher Erkenntnis. Meeresbiologin Diana Reiss und Verhaltensforscherin Lori Marino konnten mit zwei Großen...

Das Jahr fängt gut an! – Report vom Sichtungs-Team

Liebe Delfinfreunde, für das vorletzte Januarwochenende hatte sich ein Sturm vor Richards Bay angemeldet. Daraufhin entfernten Mitarbeiter des Sharks Board sämtliche Netze...

Dich kenne ich – Delfine geben sich Namen

Delfine geben sich Namen: Der Große Tümmler ist, abgesehen von menschlichen Säugetieren, das einzige Lebewesen, von dem man sicher weiß, dass es sich selbst einen Namen gibt und...

Delfine: geliebt – gejagt – getötet – Die Mörder sind unter uns

Geliebt, gejagt, getötet: Für den Psychologen, Wissenschaftsjournalisten und Zoodirektor Benjamin Mee ist es ein Verbrechen, Delfine zu töten. Ein Verbrechen, für das man, wie...

GRD auf der boot 2019

Vom 19. bis 27. Januar 2019 findet die bereits 50. boot in Düsseldorf statt. Auch im Jubiläumsjahr der weltweit größten Wassersportmesse sind wir wieder "mit an Bord". Unser...

Meeressäuger: Die tierische Bilanz für 2018

Gewinner oder Verlierer? Alle zwei Jahre erscheint der Living Planet Report der Weltnaturschutzunion IUCN und des WWF – eine Bilanz des Schreckens über das globale Artensterben:...

Wie wir Plastikmüll erfolgreich bekämpfen

Nach ersten Tests des mit über 35 Millionen Dollar und 75 Mitarbeitern mit sehr breiter Brust daher kommenden Ocean Cleanup Projekts des Niederländers Boyan Slat macht sich...

„Um Hilfe können Delfine nicht rufen, doch wir können gemeinsam dafür sorgen, dass ihre Not nicht unbemerkt bleibt, und dort Hilfe leisten, wo sie dringend gebraucht wird!“

Rollo Gebhard

dreimaliger Weltumsegler und Gründer der Gesellschaft zur Rettung der Delphine
1921-2013

KROATIEN

Aussterben verhindern: Rettung der letzten Adria-Delfine

»zum Projekt

SÜDAFRIKA

Aussterben verhindern: Schutzprojekt für Bleifarbene Delfine

»zum Projekt

GEISTERNETZE

Tödliche Gefahren beseitigen: Irland – Geisternetz-Bergung

»Zum Projekt

ÄGYPTEN

Massentourismus stoppen: Delfinschutzprojekt Rotes Meer

»Zum Projekt

PERU

Kampf gegen Jagd auf Delfine auf der Paracas-Halbinsel

»zum Projekt

MOSAMBIK

Populationen erhalten: Nachhaltiger Tourismus im Schutzgebiet

»zum Projekt

Delfinschutz mit Patenschaften

Wild lebende Delfine

Sie leben weit entfernt voneinander in Gewässern vor Peru, Kroatien, Mosambik, bei La Gomera, vor der Küste von Südafrika und im Roten Meer bei Hurghada. Sie alle teilen ein Schicksal:

Ohne die Hilfe mitfühlender Menschen werden sie und ihre Artgenossen nicht überleben!

Hilfe, die ankommt!

Patenschaften tragen entscheidend zur Arbeit in den Projekten bei.

Unsere Partner können wichtige Ausrüstung wie Ferngläser, Kameras, Unterwassermikrophone anschaffen oder Aufklärungs- und Informationskampagnen durchführen.

GEFAHREN

Beifang | Überfischung | Plastikmüll | Tourismus | Geisternetze | Schifffahrt | Lärm | Jagd

weiterlesen

ERFOLGE

Geisternetze | Kampagnen gegen Plastikmüll | Rettungsaktionen | Schutzzonen | Delfinarien | Delfinjagd

weiterlesen

SCHUTZPROJEKTE

 

auf 3 Kontinenten

SICHTUNGEN

 

Citizen Science Projekt kroatische Adria 2018

PATENDELFINE

 

7 Delfinarten aus 3 Kontinenten

SICHTUNGEN

 

Citizen Science Projekt „LiveCam – Richards Bay“, Südafrika

NEU IM DELPHIN-SHOP

Kleiner Orca aus Holz

Handgefertigt von Michael Engelberger.
Herr Engelberger ist leider verstorben. Es handelt sich daher um die letzten Holzdelfine dieser Art. 
Engelberger Holzspielwaren produzierte seit 1978 gewerblich Holzfiguren in reiner Handarbeit.
Die Holzfiguren sind ausschließlich in Deutschland und aus heimischen Holzarten gefertigt. 
Die verwendeten Farben und Versiegelungen sind reine Naturprodukte und entsprechen der internationalen Sicherheitsnorm EN 71. 
Die Farben können vom Bild leicht abweichen. 

Jetzt im GRD-Delphin-Shop für 14,95 € (zzgl. Versand)

 

 

 

 

 

Bracenet Black SEA Rosé Gold

Bracenet Black Sea

Handgefertigt aus einem im Ozean geborgenen Geisternetz. Jedes Armband ist ein Unikat und kann optisch sowie in der Größe aufgrund unterschiedlicher Maschenanzahl und Maschendicke leicht variieren. Alle Netze werden vor der Produktion in einem umweltfreundlichen Verfahren gereinigt.
Geborgen: Juni 2018
Farbe: Schwarz
Netz: Doppelreihig; Ca. 2 x 3 mm dickes Geisternetz aus HDPE (high density polyethylene)
Verschluss: Gold/rosé matter oder schwarz matter Magnetverschluss aus Edelstahl mit den Maßen 18 x 9 mm und eingraviertem Bracenet Logo.

Preis: 19,00 € zzgl. Versand

 

 

 

 

„Wer MEER bewegen will,
muss sich selbst bewegen.“

Sigmar Solbach

Schauspieler und passionierter Segler
Vorsitzender der Gesellschaft zur Rettung der Delphine

Spendenkonto

Gesellschaft zur Rettung der Delphine
Bank für Sozialwirtschaft
IBAN:
DE57 7002 0500 0009 8348 00
BIC:
BFSWDE33MUE

Ihre Spenden, Patenschafts- und Förderbeiträge sind steuerlich absetzbar.

Ihre Hilfe kommt an

Die GRD ist als gemeinnützig und
besonders förderungswürdig anerkannt.