CRTA

Adria-Delfine – Kroatien

Adria-Delfine - Kroatien

CRTA

CRTA wurde schon in Gesellschaft von fast allen anderen Patendelfinen, außer Munja und Veseljak, gesehen. Erstmals gesichtet wurde CRTA am 2. Juni 2001.

Seinen Namen erhielt CRTA (Strich) aufgrund eines hellen waagrechten Striches in der oberen Finnenhälfte auf der in Schwimmrichtung gesehen linken Seite. An der Finnensilhouette mit den vier halbrunden Einkerbungen ist er allerdings am einfachsten zu erkennen. Dass CRTA ein Weibchen ist, wissen wir seit dem 18. Mai 2002, als es zum ersten Mal mit einem Delfinbaby beobachtet wurde. Am häufigsten fanden sich die beiden in Begleitung einer weiteren Delfinmutter mit Jungtier. Wenn die Kleinen gerade nicht in Spiellaune waren, zogen die vier gemächlich durch die Inselgewässer bei Dugi Otok.

Patenschaft für CRTA

Spendenkonto

Gesellschaft zur Rettung der Delphine
Bank für Sozialwirtschaft
IBAN:
DE57 7002 0500 0009 8348 00
BIC:
BFSWDE33MUE

Ihre Hilfe kommt an

Die GRD ist als gemeinnützig und
besonders förderungswürdig anerkannt.