Kaum eine Tierart übt eine derart starke Faszination auf den Menschen aus, wie der Delfin. Delfine sind intelligente Wesen mit Ich-Bewusstsein, Persönlichkeit und Einfühlungsvermögen, die in hoch komplexen sozialen Verbänden leben.

Wissenschaftler und Delfinschützer fordern deshalb eine eigene "Delfin-Ethik" und die Anerkennung eines besonderen Status für Delfine als "nichtmenschliche Personen".

Wussten Sie schon, dass...?

    tuemmler-unter-wasser
  • Große Tümmler Menschen vor dem Ertrinken oder vor Haiangriffen retten? Auch Rettungsaktionen für einen Dobermann und Zwergpottwale sind dokumentiert.
  • Die bekannteste Delfinart, der Große Tümmler, abgesehen vom Menschen, das bislang einzig andere Lebewesen ist, das sich gegenseitig individuelle Namen gibt?
  • Delfine zu den ganz wenigen Tierarten gehörten, die sich selbst im Spiegel erkennen und sich somit ihrer selbst bewusst sind, was als Kriterium für ein höheres Bewusstsein gilt?
  • Delfine Humor haben? Humor ist ein sehr komplexer gedanklicher Vorgang, bei dem man sich in die Gefühls- und Gedankenwelt des Gegenübers versetzen können muss – die sogenannte "Theory of Mind".
  • Bei Großen Tümmlern, Rauzahndelfinen und einem Chinesischen Weißen Delfin eine Verhaltensweise beobachtet wurde, die man kaum anders als Trauerverhalten um einen gestorbenen Artgenossen interpretieren kann?
  • Delfine Gegenstände wie Schwämme zur Nahrungssuche oder als Körperschmuck bei der Brautschau einsetzen, also Werkzeuge gebrauchen?
  • Wanderende Rauzahndelfine recht faule Navigatoren sein können? Anstatt selber zu navigieren, lauschen sie lieber den Rufen eines Artgenossen und orientieren sich daran.
  • Delfin-Männchen Männerfreundschaften zwischen zwei bis drei "Kumpeln" schließen, die über 25 Jahre lang halten können - also praktisch ein ganzes Delfinleben lang?
  • Delfine allein mit ihren Klicklauten in der Lage sind, ihre Beutetiere zu töten?
  • Man noch immer nicht so ganz genau weiß, wie viele Delfinarten es eigentlich gibt, denn es werden immer noch neue Arten entdeckt?
  • Noch bevor wir überhaupt die Chance erhalten, mehr über die verschiedenen Delfinarten zu lernen und ihr komplexes Verhaltensrepertoire näher kennen zu lernen, die große Gefahr besteht, dass die Menschen durch die rücksichtslose Ausbeutung der Ozeane eine Delfinart nach der anderen ausrotten?

Delfin-News

Warnung vor skrupellosem Delfin-Tourismus in Ägypten
Ägypten-Reisende beklagen traurige und deprimierende Erlebnisse bei Delfinbeobachtungstouren im...
Jahresbericht 2014
Seit nunmehr fast 25 Jahren setzen wir uns konkret und aktiv für den Erhalt der Artenvielfalt in...
Neckermann-Touristen bei Delfin-Tour in Ägypten in Lebensgefahr
Pressemitteilung, 07.10.2014 - Der völlig aus dem Ruder gelaufene Delfin-Beobachtungstourismus...
Skrupelloser Delfin-Tourismus in Ägypten gefährdet Delfine
Pressemitteilung, 29.09.2014 - Ägypten-Reisende beklagen gegenüber der Gesellschaft zur Rettung...

Delfine suchen Freunde!

Drei Spinnerdelfine im Roten Meer. Sie schwimmen eng zusammen aneinander geschmiegt als würden sie ein Unterwasserballet aufführen.Werden Sie ein Freund der Delfine
Wir freuen uns über jeden, der unsere Arbeit unterstützen möchte. Jahresbeitrag ab 35,00 €.